Sport

NHL, Nacht auf Donnerstag

St.Louis – Chicago 1:2nV

Buffalo – Ottawa 1:2nP

Columbus – Anaheim 3:2nV

Blues-Flügel Upshall kriegt von Blackhawk Panarin Saures. Bild: billy hurst, usa today sports

Artemi Panarin mit «Gordie Howe Hattrick» der Star des Abends

10.11.16, 06:46 10.11.16, 10:08

Die Chicago Blackhawks haben das siebte Spiel in Folge gewonnen. Bei den St.Louis Blues gewannen sie mit 2:1 nach Verlängerung. Das sehenswerte Siegtor erzielte Artemi Panarin:

Panarin mit dem Gamewinner. Video: streamable

Der 25-jährige Russe Panarin stand schon zuvor im Fokus. Er hatte sich im Mitteldrittel mit Scottie Upshall geprügelt. Und weil er dazu einen Assist zum Führungstor der Blackhawks gab, schaffte Panarin einen Gordie Howe Hattrick.

Der Fight zwischen Panarin und Upshall. Video: streamable

Auch die beiden anderen Spiele des Abends standen nach 60 Minuten unentschieden. Während sich die Ottawa Senators im Penaltyschiessen in Buffalo durchsetzten, gewannen die Columbus Blue Jackets in der Verlängerung. Gegen die Anaheim Ducks traf Zack Werenski in der Zusatzschicht:

Werenski profitiert von Wennbergs herrlicher Vorarbeit. Video: streamable

(ram)

Tattoos von Chicago-Blackhawks-Fans

Hol dir die App!

User-Review:
Catloveeer, 19.12.2016
Die beste App ever! Einfach 🔨
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0 Kommentare anzeigen
0
Um mit zudiskutieren oder Bilder und Youtube-Videos zu posten, musst du eingeloggt sein.
Youtube-Videos und Links einfach ins Textfeld kopieren.
600

Nino und der Stanley Cup – 6 Gründe, weshalb Minnesota den Titel holt

Gewinnt Nino Niederreiter als erster Schweizer seit Martin Gerber 2006 den Stanley Cup? Die Chancen stehen nicht schlecht, dass Minnesota Wild dieses Jahr die begehrteste Eishockeytrophäe der Welt hochstemmen darf.

Die Minnesota Wild ritten in dieser Saison lange auf einer Erfolgswelle. Als Zweite in ihrer Divison schafften sie die Qualifikation für die Playoffs souverän. Erst gegen Ende der Regular Season schlitterten sie in eine Krise. Dennoch besteht die Möglichkeit, dass die Wild zum ersten Mal in ihrer 17-jährigen Geschichte den Stanley Cup gewinnen. 

Das Portal hockey-reference.com spricht Minnesota eine 10,4-prozentige Chance zu, den Cup zu holen. Das klingt nicht nach viel, ist aber nach …

Artikel lesen