DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Polizeirapport

Junger Mann greift 72-jährige Frau in Berikon AG an

16.09.2021, 16:42

Eine 72-jährige Frau hat am Donnerstagmorgen in Berikon AG einen jungen Mann mit heftiger Gegenwehr in die Flucht geschlagen. Der unbekannte Täter hatte die Frau sexuell genötigt. Er zerrte die Frau gemäss Polizeiangaben ins Gebüsch. Vom Täter fehlt bislang jede Spur.

Der Unbekannte hatte die Frau um 07.15 Uhr beim Passieren der Fahrradunterständen beim Bezirksschulhaus angesprochen, wie die Kantonspolizei mitteilte. Als sie anhielt, trat der Mann unvermittelt von hinten an sie heran und fasste an ihre Brüste. Der Täter zerrte die Frau danach ins Gebüsch.

Er versuchte gemäss Polizeiangaben, ihr die Hosen auszuziehen. Die Frau wehrte sich mit Stossen und lautem Schreien. Der Unbekannte liess von der Frau ab und entfernte sich. Die Frau blieb unverletzt.

Der unbekannte Mann wird gemäss Polizei als 18 bis 20 Jahre alt beschrieben, als sehr schlank und weisshäutig. Er soll gut Schweizerdeutsch mit unbekanntem Akzent gesprochen haben. Die Kantonspolizei nahm Ermittlungen auf. (sda)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.