DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Guess who scored? Lausannes Guessand brilliert mit diesem Supertor



19 Jahre jung ist Evann Guessand – und wenn er weiterhin solche Tore schiesst, hat er eine grosse Zukunft vor sich. Der Leihspieler von Lausannes «Mutterklub» Nizza erzielt gegen den FC Zürich mit einer spektakulären Einlage den Ausgleich zum 2:2-Endstand:

Video: SRF

Guessand und seine Waadtländer Kollegen kämpfen noch um einen Platz im internationalen Geschäft. Derweil steckt der FCZ, der eine 2:0-Führung in Lausanne nicht über den Zielstrich brachte, weiterhin im Abstiegskampf. Am Mittwoch empfangen die Zürcher in einem Direktduell den FC St.Gallen, der heute zuhause Schlusslicht Sion 0:3 unterlag. (ram)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Was ist denn da am Genfersee los?

1 / 7
Was ist denn da am Genfersee los?
quelle: keystone / laurent gillieron
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Das Pferd kann einem Leid tun – Nico muss sich beim Voltigieren beweisen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Eismeister Zaugg

Gaëtan Haas – der Transfer, der alles erklärt

Der SC Bern steckt in der tiefsten sportlichen Krise seit dem Wiederaufstieg von 1986. Der EHC Biel etabliert sich in der Spitzengruppe unseres Hockeys. Der Transfer von Gaëtan Haas erklärt uns, warum Biel auf Kosten von Bern die neue Nummer 1 im Bernbiet geworden ist.

Kennen Sie Biels Manager? Vielleicht, vielleicht auch nicht. Er heisst Daniel Villard. Kennen Sie den SCB-Manager? Ja klar, Marc Lüthi! Daniel Villard führt das Unternehmen seit 2003 und ist damit nach Marc Lüthi (seit 1998 SCB-Zampano) der zweitdienstälteste Manager der Liga.

Aber Daniel Villard ist nicht zu kantonaler, ja nationaler Prominenz aufgestiegen wie Marc Lüthi. Das mag zwar auch damit zusammenhängen, dass der SCB eine stärkere Ausstrahlung hat als Biel. Aber entscheidend ist etwas …

Artikel lesen
Link zum Artikel