DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

NASA entdeckt kuriose Formation auf dem Mars – und das Internet läuft zur Hochform auf

04.08.2021, 10:2504.08.2021, 18:09

Als der Perseverance-Rover im Februar auf dem Mars landete, war das Interesse an der neuesten Mars-Mission der NASA gross. Seit dem erfolgreichen Flug des Mars-Helikopters Ingenuity am 19. April wurde es jedoch still um die NASA-Geräte auf dem roten Planeten. Nun haben die Weltraumforscher erneut interessante Bilder erhalten, jedoch nicht vom Perseverance-, sondern vom Curiosity-Rover:

Auf den von NASA-Ingenieur Kevin M. Gill geposteten Bildern ist eine spezielle Steinformation zu sehen. Diese hat tatsächlich die Form eines Bogens. Entstand sie natürlich oder handelt es sich tatsächlich um eine künstliche Formation? «Ich überlasse es den Wissenschaftlern, zu erklären, was zum Teufel hier vorgeht», so Gill auf Twitter.

Dann kam die Internet-Community

Bevor sich die Wissenschaft aber dazu äussern konnte, meldeten sich unter dem Tweet jedoch bereits einige Amateur-Forscher mit Vorschlägen, was dieser Steinbogen darstellen könnte.

Das sagt die Wissenschaft

Ist der Bogen der Beweis für Aliens auf dem Mars? Leider nein. Solche Bögen formen sich auch auf der Erde häufig ganz natürlich. Mehrere NASA-Wissenschaftler gehen davon aus, dass sich die Formation durch Erosion gebildet haben könnte.

Für ein Bauwerk ist der Bogen schlicht auch etwas zu klein – er misst nur wenige Zentimeter im Durchmesser. (leo)

Was hat die NASA auf dem Mars gefunden?
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Die besten Bilder vom Mars. Eine Raumfahrt-Geschichte

1 / 17
Die besten Bilder vom Mars. Eine Raumfahrt-Geschichte
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Architekturbüro visualisiert erste Stadt auf dem Mars – und nennt Preis für Übersiedelung

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

29 brutal ehrliche Karikaturen, die uns das Desaster in Afghanistan vor Augen führen

Die Taliban sind zurück und trotz anderslautenden Beteuerungen üben sie wieder ihre Schreckensherrschaft aus. Die nur schwer verdaulichen Ereignisse in Afghanistan im Spiegel der Karikaturisten.

«Eure Hilfe hat den Unterschied ausgemacht.»«Danke!»«Das war eine Beleidigung.»

«Wow, das ging wirklich schnell!»«Yeah, die Zeit 20 Jahre zurückgedreht in zwei Wochen.»

Artikel lesen
Link zum Artikel