Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Rüstige Rentner: Auf Rollatoren holen Senioren gestohlenen Maibaum zurück



Die Bewohner eines Seniorenwohnheims in Österreich haben ihren gestohlenen Maibaum zurückerobert - und auf Rollatoren nach Hause gefahren. Ein YouTube-Video mit Bildern der Aktion ist bis zum Donnerstag mehr als 34'000 Mal aufgerufen worden.

Der Maibaum-Diebstahl in der Gemeinde Mehrnbach hat Tradition: Jedes Jahr schenkt ein Landwirt demnach den Senioren einen Stamm, den sie in mühevoller Handarbeit schmücken und aufstellen. Doch ebenso alljährlich komme eine Stammtischrunde aus einem rund 300 Meter entfernten Wirtshaus und stehle den Baum. So auch in der Nacht zum vergangenen Sonntag.

«Heuer beschlossen die Senioren aber: Es reicht, das lassen wir uns nicht mehr gefallen», sagte der stellvertretende Heimleiter Christoph Koller. Sechs Heimbewohner rückten unterstützt von Betreuern und Heimleitung aus und stahlen den zehn Meter langen Baum zurück. Künftig wollen die Senioren ihren Maibaum besser bewachen. (sda/dpa/apa)

Das könnte dich auch interessieren:

Das? Das ist nur die wohl umfangreichste Schatzkarte aller bisherigen Zeiten

Link zum Artikel

8 Dinge, die jeden Schweizer aus der Fassung bringen. Garantiert!

Link zum Artikel

«Sorry, ich muss heute noch fahren» – aus dem Leben eines Rollstuhlfahrers

Link zum Artikel

Die Neue meines Ex ist ein Baby mit Balkanslang und Billig-Mini

Link zum Artikel

Abonniere unseren Newsletter

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen