Japan und USA festigen Partnerschaft

Obama: Mehr Druck auf Nordkorea nötig

24.04.14, 09:26

Im Konflikt um Nordkoreas Atomprogramm ist nach Ansicht von US-Präsident Barack Obama mehr Druck auf das kommunistische Regime in Pjöngjang notwendig. Nach einem Treffen mit Japans Ministerpräsident Shinzo Abe in Tokio betonten beide Politiker die Bedeutung einer Kooperation mit SüdkoreaAuch Chinas Beitrag, Nordkorea zum Kurswechsel zu bewegen, sei von «kritischer Wichtigkeit», sagte Obama.

Angesichts der Gefahr durch Nordkorea sei die Sicherheitsallianz mit Japan ebenso wichtig wie das von Abe angestrebte Recht Japans auf kollektive Selbstverteidigung, also in Konflikten für Verbündete – namentlich die USA – zu kämpfen. (rar/sda) 

Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen