Nach Anschlag auf Flughafen Karachi

Pakistanische Luftwaffe tötet mindestens 50 Extremisten

15.06.14, 12:47

Bei Angriffen auf Stellungen mutmasslicher Aufständischer im Nordwesten Pakistans hat die Luftwaffe des Landes nach eigenen Angaben mehr als 50 Extremisten getötet. Zwei Vertreter örtlicher Sicherheitskräfte sprachen am Sonntag sogar von etwa 150 Toten.

Das Militär gab an, die Aufständischen stünden in Verbindung zu dem Angriff auf den Flughafen der südlichen Metropole Karachi mit Dutzenden Toten vor einer Woche. (egg/sda)

Hol dir die App!

Brikne, 20.7.2017
Neutrale Infos, Gepfefferte Meinungen. Diese Mischung gefällt mir.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen