DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Ersatz für den verletzten Draxler

Sam für Deutschland nachnominiert



29.07.2014; Kufstein; Fussball Testspiel - FC Schalke 04 - Stoke City;
Sidney Sam (FC Schalke 04) (Johann Groder/Expa/freshfocus)

Der Neo-Schalker in der DFB. Bild: Johann Groder/freshfocus

Sidney Sam (26) wurde von Bundestrainer Joachim Löw für das erste EM-Qualifikationsspiel am Sonntag gegen Schottland nachnominiert.

Der Mittelfeldspieler von Schalke ersetzt seinen verletzten Vereinskollegen Julian Draxler. Sam kam bislang zu fünf Länderspiel-Einsätzen. (si/syl)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Milliardär Kühne kauft sich ein

Geldsegen für Hamburg – die HSV-Arena darf wieder Volksparkstadion heissen

Geldsegen für den Hamburger SV: Der Milliardär Klaus-Michael Kühne hat sich für knapp 20 Millionen Euro bei seinem Lieblingsklub eingekauft. Jetzt bekommt das Stadion wieder seinen alten Namen.

Nach zähen Verhandlungen beteiligt sich Edelfan Klaus-Michael Kühne, 77, jetzt doch an der Fussball AG des finanziell angeschlagenen Bundesligisten Hamburger SV. Der Milliardär kauft sich für 18,75 Millionen Euro 7,5 Prozent der Anteile.

Zudem kaufte Kühne dem HSV die Namensrechte des Stadions …

Artikel lesen
Link zum Artikel