DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
A police officer seeks witnesses to the shooting outside of the Muhammad Art Exhibit and Contest sponsored by the American Freedom Defense Initiative in Garland, Texas May 3, 2015.  REUTERS/Mike Stone

Polizisten versuchen nach dem Angriff, mögliche Zeugen auszumachen. Bild: MIKE STONE/REUTERS

Angriff auf Ausstellung mit Mohammed-Karikaturen in Texas: Zwei Tote

Zwei Männer haben in Texas auf ein Gemeindezentrum gefeuert, in dem Mohammed-Karikaturen ausgestellt werden. Die Polizei hat die Angreifer getötet.



Ein Artikel von

Spiegel Online

Im US-Bundesstaat Texas haben zwei Männer auf ein Gemeindezentrum geschossen, in dem Mohammed-Karikaturen ausgestellt werden. Laut Polizei wurden bei dem Angriff in der Ortschaft Garland mindestens zwei Personen verletzt - unter ihnen ein Polizist. Die Sicherheitskräfte erwiderten das Feuer und töteten die beiden Attentäter.

Die Angreifer seien mit einem Auto vorgefahren und hätten dann sofort geschossen.

epa04732150 Heavily armed police secure art work before the Dutch member of parliament and leader of the far-right Party for Freedom, Geert Wilders delivers the keynote address at the Muhammad Art Exhibit and Contest at the Curtis Culwell Center in Garland, Texas, USA, 03 May 2015. The art exhibit is being put on by the Pamela Geller's American Freedom Defense Initiative.  EPA/LARRY W. SMITH

Schwer bewaffnete Männer sicherten die Ausstellung. Trotzdem kam es zum Angriff.  Bild: LARRY W. SMITH/EPA/KEYSTONE

Die islamfeindliche American Freedom Defense Initiative hatte einen Mohammed-Karikaturenwettbewerb in dem Gebäude veranstaltet. Unter den Gästen befand sich auch der niederländische Rechtspopulist Geert Wilders. Die Polizei evakuierte das Gebäude und brachte die Anwesenden in Sicherheit.

Dutch Parliamentarian Geert Wilders speaks at the Muhammad Art Exhibit and Contest sponsored by the American Freedom Defense Initiative in Garland, Texas May 3, 2015.  REUTERS/Mike Stone

Gert Wilders während der Ausstellung. Bild: MIKE STONE/REUTERS

Die Veranstaltung fand unter starken Sicherheitsvorkehrungen statt. Die Organisatoren hatten 10'000 US-Dollar für den Schutz der Ausstellung ausgegeben.

In Kürze folgt mehr

syd/AP

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Themen

Der ums US-Kapitol errichtete Schutzzaun wird abgebaut

Gut sechs Monate nach der Erstürmung des Kapitols durch Anhänger des damaligen US-Präsidenten Donald Trump wird der danach errichtete innere Schutzzaun um den Parlamentssitz abgebaut.

US-Medien berichteten am Samstag, der am Vortag begonnene Abbau könne sich über mehrere Tage hinziehen. Bereits im März war ein äusserer Zaun rund um das Kapitol in Washington wieder abgebaut worden.

Anhänger Trumps, der zuvor die Wahl verloren hatte, waren am 6. Januar gewaltsam in den Sitz des US-Kongresses …

Artikel lesen
Link zum Artikel