Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

LONGTAIL-BOOTSRENNEN

165 km/h auf einem selbstgebastelten Boot



‹Longtail Boats›, oder ‹Ruea Hang Yao›, wie sie authentisch in Thailand genannt werden, gehören seit eh und je zum Lokalkolorit und sind das Hauptverkehrsmittel auf den vielen Wasserstrassen des Landes. Weniger bekannt ist, dass in der Provinz Samut Songkhram mit diesen Eigenbau-Bötchen Rennen gefahren werden. Die Teilnehmer starten in verschiedenen Bootsklassen, die von klitzekleinen 150cc-Zweitaktern bis zu 1.6-Liter-grossen Automotoren reichen. Die höchste gemessene Geschwindigkeit betrug 165 Stundenkilometer.

Video: YouTube/Max_Ckw

(obi via BoreMe)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter