DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Ein mieser Betrüger hat diese falschen (und saukomischen) Tier-Fakten im Zoo aufgehängt!

04.07.2016, 13:34

Glaub nicht alles was du liest! Vor allem nicht, wenn du in den Zoo von L.A. gehst, denn dort hat Comedian Jeff Wysaski falsche Tier-Fakten an die Gehege geklebt.

Fakten wie den hier:

«Flamingos sind monogam, mit Ausnahme von Phillip, dem betrügenden Bastard.»<br data-editable="remove">
«Flamingos sind monogam, mit Ausnahme von Phillip, dem betrügenden Bastard.»

Dabei wissen wir doch alle, dass Phillip eine treue Seele ist.

Manche wollen dich selber zum Lügner bekehren:

«Alle Schleiereulen denken, dass eine Zeile im Friends-Themesong ‹Owl be there for you› ist. Erzähl ihnen nicht die Wahrheit. Es würde sie zerstören.»
«Alle Schleiereulen denken, dass eine Zeile im Friends-Themesong ‹Owl be there for you› ist. Erzähl ihnen nicht die Wahrheit. Es würde sie zerstören.»

Manche scheinen unglaublich ...

«Der&nbsp;Halsband-Wehrvogel (Crested Screamer) kann Geister sehen. Deshalb schreit er. Er wird dauernd mit den verstörenden Bildern der Untoten bombardiert, die uns umgeben.»
«Der Halsband-Wehrvogel (Crested Screamer) kann Geister sehen. Deshalb schreit er. Er wird dauernd mit den verstörenden Bildern der Untoten bombardiert, die uns umgeben.»

... andere sind durchaus plausibel, wenn man bedenkt, wer momentan für die US-Präsidentschaft kandidiert:

«Der erste Präsident der USA, George Washington, war in Wahrheit 9 aufeinander gestapelte Koalas.»<br data-editable="remove">
«Der erste Präsident der USA, George Washington, war in Wahrheit 9 aufeinander gestapelte Koalas.»
«Traue nie einem Bären. Die sind sehr hinterhältig. Wenn du unseren Bären nicht in seinem Käfig siehst, heisst das, ER IST AUSGEBROCHEN OMG ER IST GLEICH HINTER DIR DREH DICH NICHT UM RENN!!!»
«Traue nie einem Bären. Die sind sehr hinterhältig. Wenn du unseren Bären nicht in seinem Käfig siehst, heisst das, ER IST AUSGEBROCHEN OMG ER IST GLEICH HINTER DIR DREH DICH NICHT UM RENN!!!»
«Gibbons lieben Suppe! Wenn du einen Topf Suppe draussen stehen lässt, wird unweigerlich ein Gibbon reinklettern, um in der warmen Flüssigkeit zu baden und dabei mit voller Kraft ‹Eee EEEee Eee› zu schreien. In Gibbonesisch heisst das natürlich ‹ich liebe Suppe›.»
«Gibbons lieben Suppe! Wenn du einen Topf Suppe draussen stehen lässt, wird unweigerlich ein Gibbon reinklettern, um in der warmen Flüssigkeit zu baden und dabei mit voller Kraft ‹Eee EEEee Eee› zu schreien. In Gibbonesisch heisst das natürlich ‹ich liebe Suppe›.»
«Erdmännchen können Elektro-Geräte mit ihren Gedanken kontrollieren. Wenn dein Handy klingelt, GEH NICHT RAN. Es ist eines unserer Erdmännchen, das dich um Hilfe beim Ausbrechen bittet und sie sind sehr überzeugend.»
«Erdmännchen können Elektro-Geräte mit ihren Gedanken kontrollieren. Wenn dein Handy klingelt, GEH NICHT RAN. Es ist eines unserer Erdmännchen, das dich um Hilfe beim Ausbrechen bittet und sie sind sehr überzeugend.»
«Wenn du 76 Entenküken eine kleine Posaune gibst, werden sie die süsseste Parade veranstalten, die du je gesehen hast.»
«Wenn du 76 Entenküken eine kleine Posaune gibst, werden sie die süsseste Parade veranstalten, die du je gesehen hast.»

Diese 16 Tierfakten hingegen sind wahr, aber auch irgendwie etwas traurig:

1 / 18
Diese 16 Tierfakten sind eigentlich nutzlos, du wirst sie dir aber trotzdem merken
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

(luc)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Cute News

15 lustige Bilder von Tieren, die auf frischer Tat ertappt wurden 

Cute news, everyone! Man kennt das: Da wird man auf frischer Tat ertappt und muss dann irgendwie mit der Situation klarkommen. Bei Tieren ist das nicht anders:

Artikel lesen
Link zum Artikel