DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Höchstwert

Grippe erreicht Epidemie-Niveau in der Schweiz



Die Grippe hat sich in der Schweiz weiter ausgebreitet. Der bisherige Höchstwert an Grippe-Erkrankten wurde zum ersten Mal in diesem Winter landesweit knapp überschritten. 

Bis anhin lag die Höchstzahl der Patienten mit Grippeverdacht noch bei 74 pro 100'000 Einwohner. Erstmals stieg dieser Wert auf 75, wie das Bundesamt für Gesundheit auf ihrer Internetseite mitteilte. Schweizweit sind das rund 6000 statt 5900 Betroffene. (can/sda/bag)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Themen

Liveticker

9,2 Mio. Impfdosen verabreicht, 5300 Nebenwirkungen gemeldet + 2097 neue Fälle, 2 Tote

Die neuesten Meldungen zum Coronavirus – lokal und global.

Artikel lesen
Link zum Artikel