Fenster eingeworfen

Demonstranten in Kiew besetzen Justizministerium

26.01.14, 23:21 27.01.14, 06:05

Die regierungskritischen Demonstranten in der Ukraine haben das Justizministerium in Kiew besetzt. Laut Augenzeugen warfen mehrere dutzend Demonstranten die Fenster des Gebäudes im Zentrum der Hauptstadt ein und übernahmen die Kontrolle über das Ministerium.

Sie seien bei ihrer Aktion auf keinen Widerstand gestossen, es seien keine Sicherheitskräfte zu sehen gewesen. Unmittelbar nach der Besetzung des Ministeriums begannen die Demonstranten mit der Errichtung von Barrikaden. (sda afp) 

Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen