DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Ex-Präsident Donald Trump verklagt seine Nichte auf 100 Millionen Dollar

Wie viele Steuern der ehemalige US-Präsident Donald Trump zahlt, blieb lange ein Geheimnis – ehe seine Nichte und die New York Times seine Finanzen teilweise offenlegten. Nun will sich Trump dagegen wehren.
22.09.2021, 09:44
Trump verklagt Familienmitglied
Trump verklagt Familienmitglied
Bild: keystone
Ein Artikel von
t-online

Der ehemalige Präsident der USA , Donald Trump , hat eine 100 Millionen Dollar schwere Klage gegen seine Nichte Mary Trump und die «New York Times» eingereicht. Darüber berichten mehrere US-Medien. In der Anklageschrift wird behauptet, dass Mary Trump gemeinsam mit mehreren Reportern an einem «heimtückischen Komplott» beteiligt waren, um die Steuererklärung des Ex-Präsidenten zu erhalten.

Drei Journalisten der New York Times hatten 2019 ausführlich über die Finanzen Trumps berichtet und wurden dafür mit dem renommierten Pulitzer-Preis ausgezeichnet. Trump soll laut den Berichten etwa 2016 auf Bundesebene lediglich 750 Dollar Einkommenssteuer gezahlt haben. Üblicherweise legen US-Präsidenten bereits während des Wahlkampfes ihre Steuerunterlagen offen. Trump hatte seine Steuerdaten nie veröffentlicht.

Die Psychologin und Donald Trumps Nichte Mary Trump hatte in einem 2020 veröffentlichten Buch mitgeteilt, sie habe Teile der Steuerinformationen Trumps an die New York Times weitergegeben. In einer Mitteilung nannte sie ihren Onkel nun «verzweifelt» und einen «Verlierer». Die New York Times kündigte bereits an, sich gegen die Klage zur Wehr zu setzen.

(t-online )

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Donald Trump verlässt das Weisse Haus

1 / 19
Donald Trump verlässt das Weisse Haus
quelle: keystone / manuel balce ceneta
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Best Of Trump

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Obama sendet Merkel zum Abschied eine Liebeserklärung

Der ehemalige US-Präsident Barack Obama hat die deutsche Kanzlerin Angela Merkel für ihren «unerbittlichen» moralischen Kompass und die vielen Jahre guter Zusammenarbeit gewürdigt.

«So viele Menschen, Mädchen und Jungen, Männer und Frauen, haben ein Vorbild gehabt, zu dem sie in schwierigen Zeiten aufschauen konnten», sagte er in einer Videobotschaft, die von EU-Ratspräsident Charles Michel auf Twitter verbreitet wurde. Das Video wurde am Freitag auch bei dem wohl letzten Treffen der Staats- …

Artikel lesen
Link zum Artikel