Fussball
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Premier League, 3. Runde

Norwich – Chelsea 2:3

Brighton – Southampton 0:2

ManUnited – Crystal Palace 1:2

Sheffield United – Leicester 1:2

Watford – West Ham 1:3

Liverpool – Arsenal 3:1

Chelsea's Mason Mount, right, celebrates scoring his side's second goal of the game with Tammy Abraham during the English Premier League soccer match between Norwich City and Chelsea at the Carrow Road Stadium, Norwich, England. Saturday, Aug, 24 2019. (Joe Giddens/PA via AP)

Junge Chelsea-Torschützen: Tammy Abraham (links) und Mason Mount. Bild: AP

ManUnited unterliegt Crystal Palace – Liverpool schlägt Arsenal

Champions-League-Sieger Liverpool steht nach drei Runden der Premier League weiter mit weisser Weste da. Jürgen Klopps Team setzte sich gegen Arsenal, das seine ersten beiden Spiele ebenfalls gewonnen hatte, 3:1 durch.



Liverpool – Arsenal

Nach der 3. Runde der Premier League steht einzig Jürgen Klopp mit Liverpool noch makellos da. Im Spitzenduell fügen die Reds Arsenal mit 1:3 die erste Saisonniederlage zu. Nach mehr als vier Jahren ohne Sieg gegen Liverpool reisten die Londoner optimistischer als auch schon nach Anfield. Dort mussten sie sich eingestehen, dass die Lücke zu den englischen Topteams trotz Transferoffensive auf die neue Saison hin nicht geschlossen werden konnte.

Ein Kopfballtor von Joel Matip nach einem Corner vier Minuten vor der Pause und eine Doublette von Mohamed Salah (49./59.) innerhalb von zehn Minuten zeigte den Gästen, die von Granit Xhaka als Captain aufs Feld geführt wurden, ihr Limit auf. Von einem «grossen Test» sprach Arsenal-Coach Unai Emery im Vorfeld des Kräftemessens mit Liverpool. Sein Team bestand diesen nicht.

abspielen

1:0 Liverpool: Joel Matip (41.). Video: streamja

abspielen

2:0 Liverpool: Mo Salah (49.). Video: streamja

abspielen

3:0 Liverpool: Mo Salah (59.). Video: streamja

abspielen

1:3 Arsenal: Lucas Torreira (85.). Video: streamja

Manchester United – Crystal Palace

Die «Red Devils», mit einem ekstatischen 4:0 gegen Chelsea in die Saison gestartet, kassierten daheim im Old Trafford die erste Saisonniederlage. Damit stehen bei der United nach drei Saisonspielen ein Sieg, ein Unentschieden (1:1 gegen Wolverhampton) und eine Niederlage zu Buche. Patrick Van Aanholt war Palaces Matchwinner in der Nachspielzeit.

abspielen

0:1 Palace: Jordan Ayew (32.). Video: streamja

abspielen

1:1 ManUtd: Daniel James (89.). Video: streamja

abspielen

1:2 Palace: Patrick van Aanholt (93.). Video: streamja

Norwich City – Chelsea

Chelsea ist unter seinem neuen Coach Frank Lampard auch endlich in der Saison angekommen. Gegen Aufsteiger Norwich City feierte der Europa-League-Champion mit 3:2 seinen ersten Saisonsieg.

Zum Matchwinner für die Blues avancierte der erst 21-jährige Stürmer Tammy Abraham, der vergangene Saison mit 26 Toren in 40 Spielen am Aufstieg von Aston Villa in die höchste englische Spielklasse beteiligt gewesen war. Zwischen seinen beiden Toren traf der 20-jährige Mason Mount, während auf Seiten Norwichs erneut Teemu Pukki erfolgreich war. Der Finne hält nach drei Spielen bei fünf Toren. (ram/sda)

abspielen

0:1 Chelsea: Tammy Abraham (3.). Video: streamable

abspielen

1:1 Norwich: Todd Cantwell (6.). Video: streamable

abspielen

1:2 Chelsea: Mason Mount (17.). Video: streamable

abspielen

2:2 Norwich: Teemu Pukki. Video: streamable

abspielen

2:3 Chelsea: Tammy Abraham (69.). Video: streamable

Die Tabelle

Bild

tabelle: srf

Die Telegramme

Liverpool - Arsenal 3:1 (1:0)
53'298 Zuschauer. - Tore: 41. Matip 1:0. 49. Salah (Foulpenalty) 2:0. 59. Salah 3:0. 85. Torreira. 3:1. - Bemerkungen: Arsenal mit Xhaka. Liverpool ohne Shaqiri (Ersatz).

Norwich City - Chelsea (2:2)
27'032 Zuschauer. - Tore: 3. Abraham 0:1. 6. Cantwell 1:1. 17. Mount 1:2. 30. Pukki 2:2. 68. Abraham. - Bemerkungen: Norwich City ohne Klose (Ersatz) und Drmic (verletzt).

Manchester United - Crystal Palace 1:2 (0:1)
73'454 Zuschauer. - Tore: 32. Ayew 0:1. 89. James 1:1. 93. Van Aanholt 1:2. - Bemerkung: 70. Rashford (Manchester United) schiesst Foulpenalty an den Pfosten.

Watford - West Ham United 1:3 (1:1)
Tore: 2. Noble (Foulpenalty) 0:1. 17. Gray 1:1. 65. Haller 1:2. 73. Haller 1:3. - Bemerkung: West Ham United ohne Ajeti (Ersatz). (sda)

ManUnited, Liverpool und? Diese Klubs wurden in England schon Meister

Lebendpreis Greth büxt am Eidgenössischen Schwingfest aus

Play Icon

Abonniere unseren Newsletter

4
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
4Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Team Insomnia 24.08.2019 22:17
    Highlight Highlight Wo war eigentlich der “Weltklasse” Spieler Tscherdan?
    Klopp hat ja nur 2x gewechselt🤔?
    • 00892-B 24.08.2019 23:57
      Highlight Highlight Also ich zähle drei Auswechslungen.

      Und warum der Pfeil Richtung Shaqiri?
      Benutzer Bild
    • sägsali 25.08.2019 18:42
      Highlight Highlight Bänkli isch s'Beste 💯😏
  • Baron Swagham IV 24.08.2019 22:01
    Highlight Highlight Ich zitiere mich selbst. Dürfte das Zitat von einem Zitat über ein Zitat des usprünglingen Zitates von einem Zitat sein.

    ÄCH MANUTD! (ca zum 10'000x in den letzten 6 Jahren)

Die Nati spendet fürs Pflegepersonal und singt für die Schweiz – ja, auch Petkovic!

Das Schweizer Nationalteam hat ein Zeichen der Solidarität gesetzt. Mit einer Spende an den Schweizer Berufsverband der Pflegefachpersonen unterstützen die Fussballer den Kampf gegen des Coronavirus.

In einem in den sozialen Medien kursierenden Video macht die Schweizer Nationalmannschaft auf ihr Engagement aufmerksam. Die Spende soll «für die Anschaffung von dringend benötigtem Schutzmaterial» für Pflegende eingesetzt werden, wie der Schweizerische Fussballverband (SFV) auf Facebook schrieb.

Um …

Artikel lesen
Link zum Artikel