DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Premier League, 3. Runde
Norwich – Chelsea 2:3
Brighton – Southampton 0:2
ManUnited – Crystal Palace 1:2
Sheffield United – Leicester 1:2
Watford – West Ham 1:3
Liverpool – Arsenal 3:1
Junge Chelsea-Torschützen: Tammy Abraham (links) und Mason Mount.
Junge Chelsea-Torschützen: Tammy Abraham (links) und Mason Mount.
Bild: AP

ManUnited unterliegt Crystal Palace – Liverpool schlägt Arsenal

Champions-League-Sieger Liverpool steht nach drei Runden der Premier League weiter mit weisser Weste da. Jürgen Klopps Team setzte sich gegen Arsenal, das seine ersten beiden Spiele ebenfalls gewonnen hatte, 3:1 durch.
24.08.2019, 20:28

Liverpool – Arsenal

Nach der 3. Runde der Premier League steht einzig Jürgen Klopp mit Liverpool noch makellos da. Im Spitzenduell fügen die Reds Arsenal mit 1:3 die erste Saisonniederlage zu. Nach mehr als vier Jahren ohne Sieg gegen Liverpool reisten die Londoner optimistischer als auch schon nach Anfield. Dort mussten sie sich eingestehen, dass die Lücke zu den englischen Topteams trotz Transferoffensive auf die neue Saison hin nicht geschlossen werden konnte.

Ein Kopfballtor von Joel Matip nach einem Corner vier Minuten vor der Pause und eine Doublette von Mohamed Salah (49./59.) innerhalb von zehn Minuten zeigte den Gästen, die von Granit Xhaka als Captain aufs Feld geführt wurden, ihr Limit auf. Von einem «grossen Test» sprach Arsenal-Coach Unai Emery im Vorfeld des Kräftemessens mit Liverpool. Sein Team bestand diesen nicht.

1:0 Liverpool: Joel Matip (41.).
Video: streamja
2:0 Liverpool: Mo Salah (49.).
Video: streamja
3:0 Liverpool: Mo Salah (59.).
Video: streamja
1:3 Arsenal: Lucas Torreira (85.).
Video: streamja

Manchester United – Crystal Palace

Die «Red Devils», mit einem ekstatischen 4:0 gegen Chelsea in die Saison gestartet, kassierten daheim im Old Trafford die erste Saisonniederlage. Damit stehen bei der United nach drei Saisonspielen ein Sieg, ein Unentschieden (1:1 gegen Wolverhampton) und eine Niederlage zu Buche. Patrick Van Aanholt war Palaces Matchwinner in der Nachspielzeit.

0:1 Palace: Jordan Ayew (32.).
Video: streamja
1:1 ManUtd: Daniel James (89.).
Video: streamja
1:2 Palace: Patrick van Aanholt (93.).
Video: streamja

Norwich City – Chelsea

Chelsea ist unter seinem neuen Coach Frank Lampard auch endlich in der Saison angekommen. Gegen Aufsteiger Norwich City feierte der Europa-League-Champion mit 3:2 seinen ersten Saisonsieg.

Zum Matchwinner für die Blues avancierte der erst 21-jährige Stürmer Tammy Abraham, der vergangene Saison mit 26 Toren in 40 Spielen am Aufstieg von Aston Villa in die höchste englische Spielklasse beteiligt gewesen war. Zwischen seinen beiden Toren traf der 20-jährige Mason Mount, während auf Seiten Norwichs erneut Teemu Pukki erfolgreich war. Der Finne hält nach drei Spielen bei fünf Toren. (ram/sda)

0:1 Chelsea: Tammy Abraham (3.).
Video: streamable
1:1 Norwich: Todd Cantwell (6.).
Video: streamable
1:2 Chelsea: Mason Mount (17.).
Video: streamable
2:2 Norwich: Teemu Pukki.
Video: streamable
2:3 Chelsea: Tammy Abraham (69.).
Video: streamable

Die Tabelle

tabelle: srf

Die Telegramme

Liverpool - Arsenal 3:1 (1:0)
53'298 Zuschauer. - Tore: 41. Matip 1:0. 49. Salah (Foulpenalty) 2:0. 59. Salah 3:0. 85. Torreira. 3:1. - Bemerkungen: Arsenal mit Xhaka. Liverpool ohne Shaqiri (Ersatz).

Norwich City - Chelsea (2:2)
27'032 Zuschauer. - Tore: 3. Abraham 0:1. 6. Cantwell 1:1. 17. Mount 1:2. 30. Pukki 2:2. 68. Abraham. - Bemerkungen: Norwich City ohne Klose (Ersatz) und Drmic (verletzt).

Manchester United - Crystal Palace 1:2 (0:1)
73'454 Zuschauer. - Tore: 32. Ayew 0:1. 89. James 1:1. 93. Van Aanholt 1:2. - Bemerkung: 70. Rashford (Manchester United) schiesst Foulpenalty an den Pfosten.

Watford - West Ham United 1:3 (1:1)
Tore: 2. Noble (Foulpenalty) 0:1. 17. Gray 1:1. 65. Haller 1:2. 73. Haller 1:3. - Bemerkung: West Ham United ohne Ajeti (Ersatz). (sda)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

ManUnited, Liverpool und? Diese Klubs wurden in England schon Meister

1 / 18
ManUnited, Liverpool und? Diese Klubs wurden in England schon Meister
quelle: ap / jon super
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Lebendpreis Greth büxt am Eidgenössischen Schwingfest aus

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Süsses für Haaland und Saures für Mahrez – die Aufreger des gestrigen CL-Abends

Borussia Dortmund ist der Auftakt in die neue Champions-League-Saison geglückt. Die Deutschen gewannen auswärts beim türkischen Meister Besiktas Istanbul mit 2:1. Die Matchwinner für den BVB waren neben Gregor Kobel, der einige gute Paraden zeigen musste, Jude Bellingham und Erling Haaland. Bellingham erzielte das 1:0 für Dortmund selbst und bereitete den zweiten Treffer durch Haaland vor.

Dass sich die beiden auch neben dem Platz gut verstehen, war dann beim Interview nach dem Spiel zu sehen. Da …

Artikel lesen
Link zum Artikel