DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bauchemie: Sika eröffnet zwei neue Fabriken in Südostasien



Der Bauchemie- und Klebstoffhersteller Sika eröffnet zwei neue Fabriken in Südostasien. Sowohl in Myanmar als auch in Kambodscha wurde ein neues Produktionswerk für Betonzusatzmittel errichtet, wie das Unternehmen am Dienstag mitteilte.

Damit werde die sogenannte Strategie 2018 konsequent umgesetzt, heisst es weiter. Diese sieht vor, dass neue Märkte erschlossen und jährlich sechs bis acht Fabriken eröffnet werden.

In Myanmar produziere Sika als erster Bauchemiezulieferer direkt im Land, heisst es weiter. In Kambodscha werde die führende Marktposition gefestigt. (sda/awp)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter