Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Verirrter Feuerwerkskörper entfacht Brand in Mehrfamilienhaus



Ein unkontrollierter Abschuss eines Feuerwerkskörpers hat in der Neujahrsnacht in Klosters GR einen Brand in einem Mehrfamilienhaus verursacht. Zwanzig Hausbewohner, darunter zwei Kinder, wurden wegen der starken Rauchentwicklung evakuiert. Verletzt wurde niemand.

Die Rakete sei in der Zeit von Mitternacht bis etwa ein Uhr abgefeuert worden und habe die Dachuntersicht eines Mehrfamilienhauses getroffen, teilte die Bündner Kantonspolizei am Dienstag mit.

Dabei habe sich die Holzkonstruktion entzündet, und es sei ein Mottbrand entstanden. Die mit vierzig Einsatzkräften ausgerückte Feuerwehr Klosters habe den Brand rasch unter Kontrolle gehabt. Für den Rest der Nacht sei eine Brandwache aufgestellt worden.

Die Evakuierten hätten die Nacht bei Bekannten oder Dritten verbracht. Am Mittag hätten sie alle wieder in das Haus zurückkehren können. Am Gebäude sei ein Sachschaden von mehreren tausend Franken entstanden. (sda)

DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com (umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter