meist klar
DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Amis leben gesünder – Coca Cola leidet

Weniger umsatz und gewinn

Amis leben gesünder – Coca Cola leidet

18.02.2014, 18:4118.02.2014, 18:42

Das zunehmende Interesse der Amerikaner an gesünderen Getränken setzt Coca-Cola zu. Während der weltweite Absatz des US-Konzerns 2013 leicht anstieg, ging er auf dem Heimmarkt zurück. «2013 war durch anhaltende wirtschaftliche Herausforderungen in vielen Märkten rund um die Welt geprägt», erklärte Konzernchef Muhtar Kent. 

Weltweit stieg der Getränkeabsatz noch leicht – angetrieben durch die Schwellenländer. Der Umsatz hingegen schrumpfte um 2 Prozent auf 46,9 Mrd. Dollar, was auch an ungünstigen Wechselkursen lag. Der Gewinn verringerte sich um 5 Prozent auf 8,6 Mrd. Dollar. Im Schlussquartal fielen Umsatz und Gewinn noch stärker. «Wir arbeiten daran, 2014 wieder an Fahrt zu gewinnen», sagte Coca-Cola-Chef Kent. So will sich das Unternehmen mit dem jüngsten Einstieg bei der US-Kaffeefirma Green Mountain Coffee neue Märkte erschliessen. (pbl/sda)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!