DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Zwei Lenker bei Kollision in Kaiseraugst AG verletzt



Auf einer Kreuzung mit Lichtsignalanlage sind am Sonntagabend in Kaiseraugst AG zwei Autos zusammengeprallt. Die beiden Lenker erlitten Verletzungen. Die Polizei nahm einem 67-jährigen Lenker der Führerausweis vorläufig ab.

Der Türke musste eine Blut- und Urinprobe abgeben, wie die Aargauer Kantonspolizei am Montag mitteilte. Er hatte die Kreuzung an der Landstrasse geradeaus in Richtung Rheinfelden passieren wollen.

Gleichzeitig nahte aus der Gegenrichtung ein 22-jähriger Lenker und wollte auf der Kreuzung nach Links abbiegen. Der Schweizer erlitt leichte Verletzungen.

Die Staatsanwaltschaft Rheinfelden-Laufenburg eröffnete eine Untersuchung, um die genauen Unfallumstände zu ermitteln. Die beiden Autos wurden beim Zusammenprall demoliert. (sda)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter