Blaulicht
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Aus unbekannten Gründen hat am Donnerstagabend (22.01.2015) ein 45-jähriger Mann mit einer Faustfeuerwaffe mutmasslich eine Person angeschossen, welche mittelschwer verletzt wurde. Zwei weitere Personen hat er mit massiver Gewalteinwirkung attackiert und dabei eine 83-jährige Frau getötet sowie einen weiteren Mann schwer verletzt. Beim Schwerverletzten handelt es sich um den 84-jährigen Vater des Tatverdächtigen. Der mutmassliche Täter konnte im Rahmen einer Grossfahndung festgenommen werden.

 

Kurz nach 18:00 Uhr meldete ein 39-jähriger Mann der Kantonalen Notrufzentrale telefonisch, dass er von einem ihm bekannten 45-jährigen Mann angeschossen worden sei. Die sofort ausgerückten Angehörigen der Kantonspolizei St. Gallen konnten den Anrufer verletzt bei seiner Liegenschaft vorfinden. Nach ersten Abklärungen fanden die Polizisten einige hundert Meter von diesem Tatort entfernt zwei weitere Personen. Eine 83-jährige Frau, welche in diesem Haushalt lebte, war zu diesem Zeitpunkt bereits tot. Ein 84-jähriger Mann wurde schwer verletzt ins Spital gebracht. Der mutmassliche Täter wurde im Rahmen der ausgelösten Grossfahndung durch Angehörige der Kantonspolizei Schwyz auf dem Seedamm in Rapperswil-Jona festgenommen. Er war alleine mit seinem Auto unterwegs. Im Auto konnte eine Faustfeuerwaffe sichergestellt werden. Ob es sich dabei um die Tatwaffe handelt, wird abgeklärt. Im Moment laufen die Ermittlungen, die Spurensicherungen und Auswertungen der Kantonspolizei St.Gallen. Das Motiv der Tat ist noch ungeklärt. Die Staatsanwaltschaft St.Gallen hat eine Strafuntersuchung gegen den 45-Jährigen eröffnet. Sämtliche involvierten Personen sind Schweizer.

Der Tatort in Walde SG. bild: newspictures

Tötungsdelikt Walde SG

Täter gesteht: Mit Vorschlaghammer auf die Opfer eingeschlagen



Der Mann, der am Donnerstag vor einer Woche nach dem Familiendrama auf einem Bauernhof in Walde auf dem Gemeindegebiet von St.Gallen-Kappel verhaftet worden war, hat die Tat gestanden. Der 45-Jährige hatte seinen Vater mit einem Vorschlaghammer schwer verletzt und dessen Lebenspartnerin getötet. Zudem schoss der Mann auf den 39-jährigen Pächter des Hofes.

Der Beschuldigte befindet sich in Untersuchungshaft, wie die St.Galler Staatsanwaltschaft am Freitag mitteilte. Als Motiv kommen Probleme zwischen dem Vater des Beschuldigten und dem Pächter des Hofes in Frage, sagte der zuständige Staatsanwalt, Kaspar Good, gegenüber der Nachrichtenagentur sda. Der genaue Tathergang müsse noch von Fachleuten der Polizei zusammen mit dem Institut für Rechtsmedizin rekonstruiert werden.

Der Mann habe nach einer Nierentransplantation nicht mehr als Bauer arbeiten können. Deshalb habe er den elterlichen Bauernhof an seinen Vater zurückverkauft. Der 84-jährige Vater wohnte zusammen mit seiner 83-jährigen Lebenspartnerin im Einfamilienhaus im Weiler Walde in der Nähe von Ricken. Den Betrieb hatte er an einen 39-jährigen Mann verpachtet.

Vater in kritischem Zustand

Der Mann habe gestanden, dass er mit einem Vorschlaghammer auf seinen Vater und dessen Lebenspartnerin eingeschlagen habe. Die Frau wurde dabei getötet, der 84-Jährige liegt im kritischen Zustand im Spital. Dem betagten Mann gehe es sehr schlecht, sagte Good. Er habe schwerste Kopfverletzungen erlitten.

Zugegeben habe der Beschuldigte auch, dass er mit einem Revolver mehrfach auf den 39-jährigen Pächter des väterlichen Grundstücks geschossen habe. Der Mann erlitt einen Armdurchschuss. Der Verdächtige wurde noch am Tatabend nach einer Grossfahndung auf dem Seedamm in Rapperswil-Jona festgenommen. (whr/sda) 

Das könnte dich auch interessieren:

Wir haben den Wahlplakaten das Sprechen beigebracht – es war wohl ein Fehler 🤣

Link zum Artikel

Grüne hinter der CVP: Die «ultimative» Wahlprognose von Claude Longchamp

Link zum Artikel

Die Wildlife Photographer of the Year Awards wurden vergeben – die Bilder sind DER HAMMER

Link zum Artikel

Armer Kanye! Seine Kim ist zu sexy für ihn und seine Seele, er will das alles nicht mehr

Link zum Artikel

Vergewaltigt, gebrochen, erneut vergewaltigt. Harvey Weinsteins sadistisches System

Link zum Artikel

Hyvä Suomi! Finnlands Fussballer stehen vor dem ersten Turnier ihrer Geschichte

Link zum Artikel

Armuts-Studien: Der Wirtschafts-Nobelpreis geht an ein Trio

Link zum Artikel

Poulet sollte man waschen? Kaffee ist ungesund? 11 Food-Mythen im Faktencheck

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

Die 21 Ladys für den Bachelor sind da: Eine von ihnen muss er nehmen ...

Link zum Artikel

23 vernichtende Cartoons, die Trumps «Verrat» an den Kurden perfekt auf den Punkt bringen

Link zum Artikel

«Dort wo ich wohne, braucht man ein Auto» – so denken Erstwähler über Politik

Link zum Artikel

Den Grün-Parteien könnte es ergehen wie der SVP vor vier Jahren

Link zum Artikel

Wohin steuert der Kapitalismus?

Link zum Artikel

Die neue Bedrohung – wer sind die Incels und woher kommen sie?

Link zum Artikel

Elizabeth Warren landet nächsten Treffer gegen Zuckerberg – mit genialem Facebook-Post

Link zum Artikel

Die chinesische Hype-Firma Xiaomi kommt in die Schweiz – 7 Dinge, die du wissen musst

Link zum Artikel

Jetzt kommt die E-ID – und darum laufen Netz-Aktivisten dagegen Sturm

Link zum Artikel

Der Impeachment-Krieg ist da – so stehen Trumps Chancen

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

Wir haben den Wahlplakaten das Sprechen beigebracht – es war wohl ein Fehler 🤣

26
Link zum Artikel

Grüne hinter der CVP: Die «ultimative» Wahlprognose von Claude Longchamp

74
Link zum Artikel

Die Wildlife Photographer of the Year Awards wurden vergeben – die Bilder sind DER HAMMER

40
Link zum Artikel

Armer Kanye! Seine Kim ist zu sexy für ihn und seine Seele, er will das alles nicht mehr

42
Link zum Artikel

Vergewaltigt, gebrochen, erneut vergewaltigt. Harvey Weinsteins sadistisches System

99
Link zum Artikel

Hyvä Suomi! Finnlands Fussballer stehen vor dem ersten Turnier ihrer Geschichte

19
Link zum Artikel

Armuts-Studien: Der Wirtschafts-Nobelpreis geht an ein Trio

16
Link zum Artikel

Poulet sollte man waschen? Kaffee ist ungesund? 11 Food-Mythen im Faktencheck

118
Link zum Artikel

Die 21 Ladys für den Bachelor sind da: Eine von ihnen muss er nehmen ...

79
Link zum Artikel

23 vernichtende Cartoons, die Trumps «Verrat» an den Kurden perfekt auf den Punkt bringen

120
Link zum Artikel

«Dort wo ich wohne, braucht man ein Auto» – so denken Erstwähler über Politik

150
Link zum Artikel

Den Grün-Parteien könnte es ergehen wie der SVP vor vier Jahren

130
Link zum Artikel

Wohin steuert der Kapitalismus?

103
Link zum Artikel

Die neue Bedrohung – wer sind die Incels und woher kommen sie?

376
Link zum Artikel

Elizabeth Warren landet nächsten Treffer gegen Zuckerberg – mit genialem Facebook-Post

61
Link zum Artikel

Die chinesische Hype-Firma Xiaomi kommt in die Schweiz – 7 Dinge, die du wissen musst

144
Link zum Artikel

Jetzt kommt die E-ID – und darum laufen Netz-Aktivisten dagegen Sturm

148
Link zum Artikel

Der Impeachment-Krieg ist da – so stehen Trumps Chancen

67
Link zum Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

Wir haben den Wahlplakaten das Sprechen beigebracht – es war wohl ein Fehler 🤣

26
Link zum Artikel

Grüne hinter der CVP: Die «ultimative» Wahlprognose von Claude Longchamp

74
Link zum Artikel

Die Wildlife Photographer of the Year Awards wurden vergeben – die Bilder sind DER HAMMER

40
Link zum Artikel

Armer Kanye! Seine Kim ist zu sexy für ihn und seine Seele, er will das alles nicht mehr

42
Link zum Artikel

Vergewaltigt, gebrochen, erneut vergewaltigt. Harvey Weinsteins sadistisches System

99
Link zum Artikel

Hyvä Suomi! Finnlands Fussballer stehen vor dem ersten Turnier ihrer Geschichte

19
Link zum Artikel

Armuts-Studien: Der Wirtschafts-Nobelpreis geht an ein Trio

16
Link zum Artikel

Poulet sollte man waschen? Kaffee ist ungesund? 11 Food-Mythen im Faktencheck

118
Link zum Artikel

Die 21 Ladys für den Bachelor sind da: Eine von ihnen muss er nehmen ...

79
Link zum Artikel

23 vernichtende Cartoons, die Trumps «Verrat» an den Kurden perfekt auf den Punkt bringen

120
Link zum Artikel

«Dort wo ich wohne, braucht man ein Auto» – so denken Erstwähler über Politik

150
Link zum Artikel

Den Grün-Parteien könnte es ergehen wie der SVP vor vier Jahren

130
Link zum Artikel

Wohin steuert der Kapitalismus?

103
Link zum Artikel

Die neue Bedrohung – wer sind die Incels und woher kommen sie?

376
Link zum Artikel

Elizabeth Warren landet nächsten Treffer gegen Zuckerberg – mit genialem Facebook-Post

61
Link zum Artikel

Die chinesische Hype-Firma Xiaomi kommt in die Schweiz – 7 Dinge, die du wissen musst

144
Link zum Artikel

Jetzt kommt die E-ID – und darum laufen Netz-Aktivisten dagegen Sturm

148
Link zum Artikel

Der Impeachment-Krieg ist da – so stehen Trumps Chancen

67
Link zum Artikel

Abonniere unseren Newsletter

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Tobias Rhyner (20) aus Lichtensteig SG wird vermisst

Der 20-jährige Tobias Rhyner aus Lichtensteig SG wird seit dem vergangenen Samstag vermisst. Angehörige meldeten sich am Montagnachmittag bei der Kantonspolizei St.Gallen.

Seither läuft eine grosse Suchaktion nach ihm. An dieser sind auch Angehörige der Kantonspolizei Appenzell-Ausserrhoden und der Stadtpolizei St.Gallen beteiligt. Der Einsatz eines Helikopters war leider auch nicht erfolgreich. Von Tobias Ryhner fehlt jede Spur. Er ist auf Medikamente angewiesen.

Falls jemand Hinweise zum …

Artikel lesen
Link zum Artikel