Digital
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Facebook CEO Mark Zuckerberg walks with his wife Priscilla Chan at the annual Allen and Co. conference at the Sun Valley, Idaho Resort in this July 11, 2013 file photo. Facebook CEO Mark Zuckerberg's 30th birthday will take place on May 14. Picture taken July 11, 2013. REUTERS/Rick Wilking/Files (UNITED STATES - Tags: BUSINESS ANNIVERSARY SOCIETY SCIENCE TECHNOLOGY)

Der hat gut lachen. Mark Zuckerberg mit seiner Frau Priscilla Chan. Bild: Reuters

Kleider machen Leute. Sicher?

Wie ein normaler 30-Jähriger im Vergleich zu Mark Zuckerberg abschneidet



Am Mittwoch feierte der Facebook-Gründer Mark Zuckerberg seinen 30. Geburtstag. Zeit für einen Vergleich, was der Durchschnitts-30-Jährige in der gleichen Zeit auf die Beine gestellt hat. Wer nach Anschauen der Infografik frustriert sein sollte, kann sich am Gedanken erheitern, wenigstens die schönere Garderobe zu besitzen, schreibt Mashable.

Mark Zuckerberg vs normalo

Bild: Mashable

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Themen

Kommentar

Darum solltest du WhatsApp jetzt löschen und zur (sicheren) Konkurrenz wechseln

WhatsApp-User werden durch geänderte Nutzungsbedingungen verunsichert. Spätestens jetzt schlägt die Stunde der datenschutzfreundlichen Alternativen.

WhatsApp-User müssen bis spätestens am 8. Februar den neuen Nutzungsbedingungen zustimmen – sonst können sie den Messenger-Dienst nicht mehr verwenden.

Das Problem laut alarmierenden Medienberichten, die seit Tagen kursieren: Wer akzeptiert, willige ein, sehr viele persönliche Informationen mit Facebook zu teilen.

Zwar versichert Facebook, das Teilen der User-Daten diene der Sicherheit und Integrität aller Facebook-Produkte. Das Unternehmen wolle damit gegen Spam, Drohungen, Missbrauch und …

Artikel lesen
Link zum Artikel