Digital
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Sozialfall Gamer

Die 24 schlimmsten Vorurteile über Gamer: so stellt sich die watson-Redaktion den ultimativen Game-Nerd vor

Als Gamer muss man sich ständig mehr oder weniger ernst gemeinte Vorurteile anhören. Eine Sammlung der besten Sprüche habe ich mit der Hilfe meiner Redaktions-Gspänli zusammengetragen. Die Geschwindigkeit, mit der die Vorschläge eintrudelten, war beängstigend. Genossen: Jetzt müsst Ihr stark sein.

Was passiert, wenn man alle Vorurteile kombiniert, sehen Sie am Schluss in unserer Grafik

Gamer vorurteile, Games, Nerds

Bild: watson

Gamer vorurteile

Bild: watson

Gamer Vorurteile

Bild: watson

Bild

Bild: watson

Bild

Bild: watson

Gamer vorurteile, Games, Nerds

Bild: watson



Gamer vorurteile, Games, Nerds

Bild: watson

Gamer vorurteile, Games, Nerds

Bild: watson

Gamer vorurteile, Games, Nerds

Bild: watson

Bild

Bild: watson

Bild

Bild: watson

Gamer vorurteile, Games, Nerds

Bild: watson

Gamer vorurteile, Games, Nerds

Bild: watson

Gamer vorurteile, Games, Nerds

Bild: watson

Gamer vorurteile, Games, Nerds

Bild: watson

Gamer vorurteile, Games, Nerds

Bild: watson

Gamer vorurteile, Games, Nerds

Bild: watson

Gamer vorurteile, Games, Nerds

Bild: watson

Gamer vorurteile, Games, Nerds

Bild: watson

Gamer vorurteile, Games, Nerds

Bild: watson

Bild

Bild: watson

Bild

Bild: watson

Gamer vorurteile

Bild: watson

Bild

Bild: watson

So sieht der typische Gamer aus

Gamer Vorurteile

Bild: watson

Welche bescheuerten Vorurteile mussten Sie sich schon anhören?

Das könnte dich auch interessieren:

«So sehen Depressionen aus» – Facebookpost einer jungen Frau geht viral

Link zum Artikel

Kann Basel YB wieder gefährlich werden? Alle Transfers der Super League im Überblick

Link zum Artikel

Mehr Spass! Hier kommen die 24 lustigsten Fails, die das Internet gerade zu bieten hat

Link zum Artikel

Kommen Sie, kommen Sie! PICDUMP!

Link zum Artikel

Abonniere unseren Newsletter

Themen
14
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
14Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • iEatWoofers 19.11.2014 12:34
    Highlight Highlight Gibt es eine andere Gruppe von Menschen, die man öffentlich so hassen/erniedrigen darf wie Gamer?
  • Sodiumcat 19.11.2014 00:00
    Highlight Highlight Ich muss mir gar keine mehr anhören, seit ich sagen kann:" Ich studiere Game-Design", dann merken sie plötzlich, dass das wohl doch was seriöses sein kann/ist ;)

    Aber vorher natürlich:" findest du das nicht etwas männlich?"
    "Was du spielst Games? Aber schon FarmVille und so, richtig? "
    "Das machst du sicher nur wegen den Männern"
    "Ja, aber macht das nicht süchtig?"
    FFS STAHP

    Ja, ich zocke.Nein, nicht FarmVille. Nein, ich brauche keine Aufmerksamkeit von Typen. Ja es kann süchtig machen, aber das ist der Sinn und Zweck von Spielen. Aber ich habe daneben tatsächlich noch ein Leben.
  • DerKönigDerPiraten 14.08.2014 11:02
    Highlight Highlight Ich wurd mal als Junkie geschimpft weil ich angeblich mene zeit verschwende mit dem Zocken.
  • Migu Schweiz 25.07.2014 15:19
    Highlight Highlight Einen hab ich noch: Gamer sind kiffer...
    Ist vielleicht kein Vorurteil
    • The IT Guy 17.11.2014 13:22
      Highlight Highlight Doch ist es... :-)
  • mrgoku 25.07.2014 08:53
    Highlight Highlight definitiv die richtigen vorurteile... mögen teilweise auch stimmen...aber gibt auch ganz tolle und schöne jungs/männer die gerne und lange zocken (ich :P :D)

    hmm zweit für einen neuen PC.... x)
    • Philipp Rüegg 25.07.2014 15:51
      Highlight Highlight Ja klar, ich würd meinen die meisten von uns sogar – hoffentlich ;). Aber so ist das nun mal mit den Vorurteilen, die halten sich hartnäckig. Ich verweise da nur auf einen gewissen RTL-Bericht :)
      Play Icon
  • Don Huber 25.07.2014 07:03
    Highlight Highlight Hehehhe sehr witzig zum lesen :) ich bin stolz ein Gamer seit ich 10 Jahre (jetzt 37) zu sein.
  • elivi 24.07.2014 23:03
    Highlight Highlight Eh sherlock is kein soziopath, er möchte nur einer sein ;)
  • Päsu 24.07.2014 17:39
    Highlight Highlight Herrlich :-)
  • pun 24.07.2014 15:26
    Highlight Highlight Ich entwickel grad ein neues Vorurteil: Game-Redaktoren können Memes nicht richtig einsetzen. ;-)
    • Philipp Rüegg 24.07.2014 15:47
      Highlight Highlight Es sollen eigentlich auch keine Memes sein, weil dann hätte ich noch etwas oben hinschreiben müssen. War einfach eine gute Möglichkeit, um die Vorurteile zu illustrieren :).
    • pun 24.07.2014 16:02
      Highlight Highlight ok... aber es schmerzt trotzdem ein bisschen im digital native herz, die bilder im "falschen" kontext zu sehen... :)
    • Philipp Rüegg 24.07.2014 16:17
      Highlight Highlight War ohnehin schwierig die Geschichte zu bebildern, da man ja die betreffende Person auf dem Bild nicht diffamieren möchte. Darum habe ich mich meist bekannter Bilder und Memes bedient.

«Super Mario Maker 2» ist genau so geil, wie wir gehofft haben

2015 durften Spielerinnen und Spieler zum ersten Mal ihre eigenen Super-Mario-Levels nach Lust und Laune kreieren. Der Nachfolger bleibt seinem Prinzip treu, bietet aber weit mehr gestalterische Möglichkeiten – plus einen Abenteuermodus.

«Super Mario Maker 2» hat wie bereits sein Vorgänger ein sehr simples, aber auch komplexes Spielprinzip. Mit diesem virtuellen Baukasten kann sich jeder eigene Super-Mario-Levels zusammenbasteln und diese danach nicht nur selber durchspielen, sondern sie auch online mit einer grossen Fangemeinde teilen. So kann man auch die selbsterstellten Welten der anderen Gamer nach Lust und Laune durchhüpfen.

Die Software war 2015 ein unglaublich schönes Geschenk an die vielen Nintendo- und …

Artikel lesen
Link zum Artikel