DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Brrr... Kalt!

Miranda Kerrs Nacktshooting am Zürichsee ... Ääh, Vierwaldstättersee



Wer schön sein will, muss leiden. Oder hart im Nehmen sein. Dass sie es kann, hat Supermodel Miranda Kerr vergangenen Sonntag bewiesen. Denn die Australierin meisterte ein Fotoshooting für die Kosmetiklinie «Kora» und das in beinahe eisigen Temperaturen am Vierwaldstättersee – kaum gekleidet.

Bild

Miranda Kerr: «Behind the scenes» Bild: Instagram/mirandakerr

Bild

Miranda Kerr: «Beautiful Lake Zurich Switzerland» Bild: Instagram/mirandakerr

Die Gegebenheiten hinter der Kulisse teilte die 30-Jährige mit ihren  3,5 Millionen Followern auf Instagram. So zeigte sie der Welt einen Schwan im See, den Pilatus und sich selbst.

Dass Sie die Lokalität irrtümlich als Zürichsee betitelte, merkten sogar ihre Follower auf Instagram. Doch angesichts der Kälte, kann man ihr das wohl kaum verübeln.

(can)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Schwarzenegger in Rot

Arnies Sonnenbrand sieht so fies aus, dass sogar der Terminator leiden wird

Arnold Schwarzenegger geniesst in Cannes die Sonne. Betrachtet man das Foto, das Promiflash seinen Lesern zeigt, hat der Terminator damit ein bisschen übertrieben. Denn der 66-Jährige ist krebsrot. Bleibt zu hoffen, dass er bei seinem nächsten Auftritt auf dem roten Teppich überhaupt auszumachen ist!

Arnold Schwarzenegger in Rot gibt es hier zu sehen.

(lue)

Artikel lesen
Link zum Artikel