Hauptsache berühmt
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Openair «Rock the Ring»

Aus Stiefeln mach «Stögis», aus Bier mach «Cüpli», aus ToiToi mach Spezialklo



A visitor is using a beer bong at the Openair Frauenfeld on Saturday, July 13, 2013 in Frauenfeld. The Openair Frauenfeld is Europe's biggest Hip-Hop-Festival. Each day, about 50'000 visitors are expected. (KEYSTONE/Gian Ehrenzeller)

So nicht. Zumindest in Hinwil Bild: Keystone

Was assoziieren Sie mit einem Openair Festival? – Richtig: Schlamm, Gummistiefel, Bier aus Pet-Flaschen und derart verwüstete ToiToi-WCs, bei denen der Discovery-Channel eine neue Spezies entdecken könnte. 

Nicht so in Hinwil im Kanton Zürich. Denn im Juni feiert da das Openair «Rock The Ring» Premiere, das besonders auf ein gehobeneres Publikum abzielt. Die Veranstalter des Wohlfühl-Festivals locken nicht nur mit Acts wie Unheilig und Bryan Adams, sondern auch mit Komfort – beispielsweise Spezialklos. «Man darf sich ruhig aufbrezeln und mit Stögis kommen», sagten Organisatoren gegenüber dem «St. Galler Tagblatt». 

Für 398 Franken pro Abend kriegt man das VIP-Ticket für den angekündigten Komfort und erhält Zugang zur Aftershowparty. Aufgepasst! Nicht zu verwechseln mit dem deutschen «Rock am Ring», das nach wie vor das Gegenteil davon zelebriert.

(can/sda)

DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com (umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Erst Grimme-Preis für TV-Schalk, dann singen für Zürcher Musikfans

Klaas Heufer-Umlauf ist besser bekannt als der Kleinere von «Joko & Klaas». Doch Klaas ist obenauf, seit er mit seinem Kollegen mit einem der prestigeträchtigen Grimme-Preisen ausgezeichnet wurde: Die satirische Late-Night-Show «NEO MAGAZIN» und das bunte Format «Circus HalliGalli» sind demnach die besten Unterhaltungsshows.

Was nicht alle seine Zuschauer wissen: Der 30-Jährige ist auch Sänger. Er hat mit Mark Tavassol, dem Gitarristen und früheren Bassisten der Band Wir …

Artikel lesen
Link zum Artikel