DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

«Lieblingsstar Deutschland/Österreich/Schweiz»

Luca Hänni räumt erneut den Kids' Choice Award ab



LOS ANGELES, CA - MARCH 29:  Recording artist Luca Hänni attends Nickelodeon's 27th Annual Kids' Choice Awards held at USC Galen Center on March 29, 2014 in Los Angeles, California.  (Photo by Alberto E. Rodriguez/Getty Images)

Bild: Getty Images North America

Am Samstagabend wurden in Los Angeles die Kids Choice Awards des TV-Senders Nickelodeon verliehen. Und genau wie im vergangenen Jahr sahnte Luca Hänni aus Bern den Preis in der Kategorie «Lieblingsstar Deutschland/Österreich/Schweiz» ab. Durchgesetzt hat er sich damit unter anderem gegen «Fack ju Göhte»-Darsteller Elyas M’Barek und Thomas Müller vom FC Bayern München. Wie Hänni die Preisverleihung erlebt hat und wie es für den Schweizer Teenie-Star jetzt weitergeht, weiss die Schweizer Illustrierte.

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Photoshop auf dem Cover

Mariah Carey, wie bist du bloss (so schnell) so schlank geworden?

Das aktuelle Album von Mariah Carey heisst «Me. I am Mariah». Darauf ist die Sängerin nicht füllig zu sehen wie auf dem Bild unten, sondern gertenschlank. Was ihr natürlich kein Lob, sondern bloss Häme einbringt: Der Klatschblog dlisted hat der Platte prompt den Übertitel «Me. I am photoshopped» verpasst.

(lue)

Artikel lesen
Link zum Artikel