wolkig, aber kaum Regen
DE | FR
International
Grossbritannien

Saudi-Arabien will beim Londoner Flughafen Heathrow einsteigen

Saudi-Arabien will beim Londoner Flughafen Heathrow einsteigen

29.11.2023, 13:5729.11.2023, 17:56
Mehr «International»
epa10828522 A crowd of people gather at Heathrow Airport in London, Britain, 30 August 2023. Travelers have been cautioned that flight disturbances might endure for several days. This follows a techni ...
Bild: keystone

Saudi-Arabien will beim Londoner Flughafen Heathrow einsteigen. Der Staatsfonds Public Investment Fund (PIF) will laut einer Mitteilung vom Mittwoch zehn Prozent der Anteile übernehmen, die bisher vom Baukonzern Ferrovial gehalten werden. Ferrovial war bisher der grösste Anteilseigner und will sich nun von seinen insgesamt 25 Prozent trennen.

Davon sollen neben dem Verkauf an Saudi-Arabien 15 Prozent an die französische Beteiligungsgesellschaft Ardian gehen. Mit dem Verkauf will das Unternehmen rund 2.37 Milliarden Pfund (2.63 Mrd. Franken) einnehmen. Der Flughafen Heathrow im Westen Londons ist der grösste Airport Grossbritanniens und zählt zu den führenden in Europa. (sda/awp/dpa)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Das könnte dich auch noch interessieren:
2 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
2
Jury ausgewählt - Prozess nach «Rust»-Todesschuss startet

Zweieinhalb Jahre nach dem Tod einer Kamerafrau am Filmset des Westerns «Rust» mit Alec Baldwin kann der erste Strafprozess in dem Fall inhaltlich starten. Zum Auftakt des Verfahrens in Santa Fe (New Mexico) gegen die Waffenmeisterin Hannah Gutierrez-Reed wurden am Mittwoch zwölf Geschworene - sieben Männer und fünf Frauen - sowie vier Ersatz-Juroren ausgewählt, wie ein Gerichtssprecher mitteilte.

Zur Story