International
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Baby in Polen kommt mit mehr als drei Promille zur Welt und stirbt



Ein Baby ist in Polen mit mehr als drei Promille im Blut und schweren genetischen Fehlbildungen zur Welt gekommen und gut drei Wochen nach der Geburt gestorben. Die Mutter war bei der Geburt betrunken.

«Die Leiche des Kindes wird heute obduziert», sagte ein Sprecher der zuständigen Staatsanwaltschaft am Dienstag der Nachrichtenagentur DPA in Warschau.

Das Baby kam nach polnischen Medienberichten am 23. Dezember in einem Spital in Nowy Dwor Mazowiecki bei Warschau zur Welt. Die Mutter war mit dem Rettungswagen dort eingeliefert worden, weil in der 28. Schwangerschaftswoche die Wehen einsetzten.

«Sowohl die 44-jährige Mutter als auch das Neugeborene hatten mehr als 3.2 Promille Alkohol im Blut», sagte der Sprecher der Staatsanwaltschaft. Es war demnach eine natürliche Geburt, das Frühchen wog aber nur etwas mehr als 1300 Gramm.

Das Baby wurde von Nowy Dwor Mazowiecki in die spezialisierte Abteilung eines Spitals in Warschau gebracht. Mehr als drei Wochen kämpfen Ärzte und Schwester dort um das Leben des Kleinen – vergeblich.

Mutter auf freiem Fuss

Die 44-jährige Mutter liess sich nach kurzer Zeit aus dem Spital entlassen. Sie wurde von der Polizei und der Staatsanwaltschaft verhört. Sie sei geständig und mittlerweile wieder auf freiem Fuss, da sie einen festen Wohnsitz habe, sagte der Sprecher der Staatsanwaltschaft.

Von der gerichtsmedizinischen Untersuchung erhoffen sich die Ermittler nun Klarheit über die Todesursache. «Juristisch gesehen ist das ein ungewöhnlicher und komplizierter Fall», so der Sprecher der Staatsanwaltschaft. Bei einer 44-Jährigen müsse man grundsätzlich von einer Risikoschwangerschaft ausgehen.

Die medizinischen Sachverständigen sollen klären, ob die genetischen Defekte des Babys oder der hohe Alkoholpegel letztendlich zum Tod des Kindes geführt haben. Davon hänge ab, welchen Tatbestand die Staatsanwaltschaft der Frau überhaupt vorwerfen könne. Bis zum Tod des Kindes waren die Ermittler von schwerer Körperverletzung ausgegangen. Dafür würden der Frau bis zu fünf Jahre Gefängnis drohen. (aeg/sda/dpa)

Das könnte dich auch interessieren:

Musk kam, sah und wurde fast von Ameisen gebodigt – das steckt hinter der Wut auf Tesla

Link zum Artikel

Instagram-Star Morena Diaz hat einen ehemaligen Freund wegen Vergewaltigung angezeigt

Link zum Artikel

Covid-19 zertrümmert den Mythos von der Effizienz des chinesischen Systems

Link zum Artikel

Deutscher Ex-Geheimdienstchef: «Rechtsextremismus kann man mit Verboten nicht verhindern»

Link zum Artikel

Attentat von Hanau: «Rechtsextreme Influencer radikalisieren die ‹einsamen Wölfe›»

Link zum Artikel

6 Schweizer Mythen im Faktencheck

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

Das Verkehrsregel-Quiz: Wer hier versagt, muss den Bus nehmen

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

Haaland-Mania – und sonst? Wer beim Dortmund-Sieg gegen PSG alles auffiel

Link zum Artikel

Waadtländer wird von falscher Geliebter abgezockt – und zwar so richtig

Link zum Artikel

Schweizer Zahnärzte haben ein Hygiene-Problem – und niemand tut etwas dagegen

Link zum Artikel

Bill Gates hat sein erstes Elektroauto gekauft – jetzt rate, was für eins! 🙈

Link zum Artikel

«Der Drogenkonsum war nicht das Schlimmste» – Jasmin über ihr Leben bei süchtigen Eltern

Link zum Artikel

An dieser Monsterschlange mussten Skifahrer anstehen, um auf den Lift zu kommen 😨

Link zum Artikel

Kehrt Arno Del Curto rechtzeitig heim und ist es Kloten zu wohl in der Swiss League?

Link zum Artikel

«Black Mirror» in Utrecht – so sieht die Vision eines «gesunden Wohnviertels» aus

Link zum Artikel

«Obwohl ich ihn heiraten will, kriege ich jetzt Panik …»

Link zum Artikel

«Nazis raus» – die grossartige Fan-Reaktion gegen einen Rassisten im Stadion

Link zum Artikel

«Natürlich hatte ich schon mit Piloten Sex»: Eine Swiss-Stewardess erzählt

Link zum Artikel

Mirage-Skandal lässt grüssen: 5 Dinge, die du zu einer möglichen Crypto-PUK wissen musst

Link zum Artikel

Du kannst mit dem letzten Penalty alles klar machen … UND DANN SCHIESST DU SO?!

Link zum Artikel

Du willst Polizist werden? Dann musst du zuerst dieses Deutsch-Diktat meistern

Link zum Artikel

15-Jähriger greift Schwule vor Zürcher Gay-Club an – das hat Folgen für die Justiz

Link zum Artikel

Massive Störungen bei Swisscom ++ Notrufnummern ausgefallen ++ Panne auch in Deutschland

Link zum Artikel

«Etwas pendeln»: Was der Bundesrat im Kampf gegen die SVP besser machen muss

Link zum Artikel

Sander-Sieg, Biden-Frust, Trump-Wut: Alles zur Vorwahl in New Hampshire

Link zum Artikel

Ohne die Fehler der Initianten hätte es die Wohnbau-Vorlage (wohl) geschafft

Link zum Artikel

Schweizer Skifest in Chamonix! Loic Meillard gewinnt vor Thomas Tumler

Link zum Artikel

Ein (sonniges) Trump-Foto erhitzt die Gemüter – aber ist es auch echt? 🙈

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

Musk kam, sah und wurde fast von Ameisen gebodigt – das steckt hinter der Wut auf Tesla

183
Link zum Artikel

Instagram-Star Morena Diaz hat einen ehemaligen Freund wegen Vergewaltigung angezeigt

226
Link zum Artikel

Covid-19 zertrümmert den Mythos von der Effizienz des chinesischen Systems

97
Link zum Artikel

Deutscher Ex-Geheimdienstchef: «Rechtsextremismus kann man mit Verboten nicht verhindern»

76
Link zum Artikel

Attentat von Hanau: «Rechtsextreme Influencer radikalisieren die ‹einsamen Wölfe›»

91
Link zum Artikel

6 Schweizer Mythen im Faktencheck

32
Link zum Artikel

Das Verkehrsregel-Quiz: Wer hier versagt, muss den Bus nehmen

194
Link zum Artikel

Haaland-Mania – und sonst? Wer beim Dortmund-Sieg gegen PSG alles auffiel

33
Link zum Artikel

Waadtländer wird von falscher Geliebter abgezockt – und zwar so richtig

10
Link zum Artikel

Schweizer Zahnärzte haben ein Hygiene-Problem – und niemand tut etwas dagegen

27
Link zum Artikel

Bill Gates hat sein erstes Elektroauto gekauft – jetzt rate, was für eins! 🙈

79
Link zum Artikel

«Der Drogenkonsum war nicht das Schlimmste» – Jasmin über ihr Leben bei süchtigen Eltern

41
Link zum Artikel

An dieser Monsterschlange mussten Skifahrer anstehen, um auf den Lift zu kommen 😨

115
Link zum Artikel

Kehrt Arno Del Curto rechtzeitig heim und ist es Kloten zu wohl in der Swiss League?

32
Link zum Artikel

«Black Mirror» in Utrecht – so sieht die Vision eines «gesunden Wohnviertels» aus

73
Link zum Artikel

«Obwohl ich ihn heiraten will, kriege ich jetzt Panik …»

130
Link zum Artikel

«Nazis raus» – die grossartige Fan-Reaktion gegen einen Rassisten im Stadion

65
Link zum Artikel

«Natürlich hatte ich schon mit Piloten Sex»: Eine Swiss-Stewardess erzählt

228
Link zum Artikel

Mirage-Skandal lässt grüssen: 5 Dinge, die du zu einer möglichen Crypto-PUK wissen musst

52
Link zum Artikel

Du kannst mit dem letzten Penalty alles klar machen … UND DANN SCHIESST DU SO?!

11
Link zum Artikel

Du willst Polizist werden? Dann musst du zuerst dieses Deutsch-Diktat meistern

118
Link zum Artikel

15-Jähriger greift Schwule vor Zürcher Gay-Club an – das hat Folgen für die Justiz

380
Link zum Artikel

Massive Störungen bei Swisscom ++ Notrufnummern ausgefallen ++ Panne auch in Deutschland

148
Link zum Artikel

«Etwas pendeln»: Was der Bundesrat im Kampf gegen die SVP besser machen muss

146
Link zum Artikel

Sander-Sieg, Biden-Frust, Trump-Wut: Alles zur Vorwahl in New Hampshire

138
Link zum Artikel

Ohne die Fehler der Initianten hätte es die Wohnbau-Vorlage (wohl) geschafft

143
Link zum Artikel

Schweizer Skifest in Chamonix! Loic Meillard gewinnt vor Thomas Tumler

12
Link zum Artikel

Ein (sonniges) Trump-Foto erhitzt die Gemüter – aber ist es auch echt? 🙈

153
Link zum Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

Musk kam, sah und wurde fast von Ameisen gebodigt – das steckt hinter der Wut auf Tesla

183
Link zum Artikel

Instagram-Star Morena Diaz hat einen ehemaligen Freund wegen Vergewaltigung angezeigt

226
Link zum Artikel

Covid-19 zertrümmert den Mythos von der Effizienz des chinesischen Systems

97
Link zum Artikel

Deutscher Ex-Geheimdienstchef: «Rechtsextremismus kann man mit Verboten nicht verhindern»

76
Link zum Artikel

Attentat von Hanau: «Rechtsextreme Influencer radikalisieren die ‹einsamen Wölfe›»

91
Link zum Artikel

6 Schweizer Mythen im Faktencheck

32
Link zum Artikel

Das Verkehrsregel-Quiz: Wer hier versagt, muss den Bus nehmen

194
Link zum Artikel

Haaland-Mania – und sonst? Wer beim Dortmund-Sieg gegen PSG alles auffiel

33
Link zum Artikel

Waadtländer wird von falscher Geliebter abgezockt – und zwar so richtig

10
Link zum Artikel

Schweizer Zahnärzte haben ein Hygiene-Problem – und niemand tut etwas dagegen

27
Link zum Artikel

Bill Gates hat sein erstes Elektroauto gekauft – jetzt rate, was für eins! 🙈

79
Link zum Artikel

«Der Drogenkonsum war nicht das Schlimmste» – Jasmin über ihr Leben bei süchtigen Eltern

41
Link zum Artikel

An dieser Monsterschlange mussten Skifahrer anstehen, um auf den Lift zu kommen 😨

115
Link zum Artikel

Kehrt Arno Del Curto rechtzeitig heim und ist es Kloten zu wohl in der Swiss League?

32
Link zum Artikel

«Black Mirror» in Utrecht – so sieht die Vision eines «gesunden Wohnviertels» aus

73
Link zum Artikel

«Obwohl ich ihn heiraten will, kriege ich jetzt Panik …»

130
Link zum Artikel

«Nazis raus» – die grossartige Fan-Reaktion gegen einen Rassisten im Stadion

65
Link zum Artikel

«Natürlich hatte ich schon mit Piloten Sex»: Eine Swiss-Stewardess erzählt

228
Link zum Artikel

Mirage-Skandal lässt grüssen: 5 Dinge, die du zu einer möglichen Crypto-PUK wissen musst

52
Link zum Artikel

Du kannst mit dem letzten Penalty alles klar machen … UND DANN SCHIESST DU SO?!

11
Link zum Artikel

Du willst Polizist werden? Dann musst du zuerst dieses Deutsch-Diktat meistern

118
Link zum Artikel

15-Jähriger greift Schwule vor Zürcher Gay-Club an – das hat Folgen für die Justiz

380
Link zum Artikel

Massive Störungen bei Swisscom ++ Notrufnummern ausgefallen ++ Panne auch in Deutschland

148
Link zum Artikel

«Etwas pendeln»: Was der Bundesrat im Kampf gegen die SVP besser machen muss

146
Link zum Artikel

Sander-Sieg, Biden-Frust, Trump-Wut: Alles zur Vorwahl in New Hampshire

138
Link zum Artikel

Ohne die Fehler der Initianten hätte es die Wohnbau-Vorlage (wohl) geschafft

143
Link zum Artikel

Schweizer Skifest in Chamonix! Loic Meillard gewinnt vor Thomas Tumler

12
Link zum Artikel

Ein (sonniges) Trump-Foto erhitzt die Gemüter – aber ist es auch echt? 🙈

153
Link zum Artikel

Abonniere unseren Newsletter

22
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
22Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Hans de Ueli 21.01.2020 18:31
    Highlight Highlight Liebe Journalisten

    Bitte verwendet doch zeitgemässere Berufsbezeichnungen! Gut möglich, dass dort auch eine Ärztin oder ein Pflegefachmann um das Leben des kleinen kämpfte.

    Danke
  • Ichweissmeinennamennichtmehr 21.01.2020 17:03
    Highlight Highlight Bin froh das die kleine erlöst wurde!

    Leider ist das keine Seltenheit, auch hier in der Schweiz nicht. Alkohol und Rauchen geht absolut während der Schwangerschaft garnicht!
  • SwissWitchBitch 21.01.2020 16:31
    Highlight Highlight So, da habt ihr es schriftlich: wenn ihr während der Schwangerschaft trinkt, trinkt euer Baby mit!!
  • Füürtüfäli 21.01.2020 16:02
    Highlight Highlight Tschuldigung aber... Nicht jeder sollte sich vermehren. Armes Würmchen😔
    • Bee89 22.01.2020 14:07
      Highlight Highlight Für das Baby ist es wahrscheinlich Glück, dass es nicht überlebt hat. Das hätte sonst sein Leben lang mit den Folgen leben müssen.
  • Heinzbond 21.01.2020 14:58
    Highlight Highlight Hmm da weiss ich jetzt ob es zensiert wird aber in dem Fall würde ich kostenlose Kondome vom Staat empfehlen auch wenn die kath. Kirche sagt teufelszeug, und wenn das Kind denn schon um jeden Preis geschütz werden muss, Einlieferung der Mutter, Alkohol Entzug, Entgiftung, und für die Dauer der Schwangerschaft und Kosten zahlt die Kirche, hat ja genug Geld...
    • Garp 21.01.2020 18:23
      Highlight Highlight Glaube nicht dass schwere Alkoholiker Kondome richtig anwenden können.
      Zwangseinlieferungen gibt es bei Krankheit auch nicht in diesem Fall, obwohl fremdgefährdend ---> Embrio. Dann müsste man aber konsequent auch Abtreibungen verbieten. Alles nicht so einfach.
      Mehr Beratungsstellen, niederschwellig, würde wohl eher helfen. Ganz verhindern wird man solche tragischen Fälle leider nie können.
  • Kiro Striked 21.01.2020 14:42
    Highlight Highlight Schrecklich sowas...

    Da Fragt man sich wirklich was hier für ein Schicksal dahinder gestanden hat.

    Kann man echt nur den Kopf Schütteln
  • Freethinker 21.01.2020 14:23
    Highlight Highlight Ich weiss nicht, ob ich in solche Umstände überhaupt reingeboren hätte werden wollen. Manche Dinge sollten einfach nicht sein....
  • Der Typ 21.01.2020 14:21
    Highlight Highlight Jemand der schwanger ist und Alkohol trink, oder Raucht begeht in meinen Augen vorsätzliche Körperverletzung und müsste genau so angeklagt werden.

    • Garp 21.01.2020 18:27
      Highlight Highlight Und Abtreibungen wären dann Mord, wenn man konsequent sein wollte, wie Du Dir das wünschst. Aber vielleicht siehst du das ja auch so.
    • Alnothur 21.01.2020 23:05
      Highlight Highlight Ungeborene sind vor dem Gesetz aber keine Menschen.
    • Der Typ 22.01.2020 08:03
      Highlight Highlight @Garp

      Zwischen Schwanger sein und Drogen und Alkohol konsumieren und einer Abtreibung gibt es sehr grosse Unterschiede. Aber das ist vielleicht nicht für alle verständlich.
    Weitere Antworten anzeigen
  • Adumdum 21.01.2020 14:13
    Highlight Highlight Uff, ich bin gespannt auf die Kommentare... Könnte genetischer Defekt auch durch anhaltenden Alkoholkonsum in der Frühphase der Schwangerschaft entstehen? Keine Ahnung...

    Wer hat denn 3.2 Promille im Blut?! Und stirbt da nicht jedes Ungeborene dran?

    Aber kann man die Mutter wegen Körperverletzung im eigenen Körper anklagen? Und wo ziehen wir da die Grenzen?

    Sind Schwangerschaften ab 40, da grundsätzlich Risikoschwangerschaft, dann per se potentielle Körperverletzung?

    Armes Baby, sicher schon vorher während der Schwangerschaft. Arme Mutter ebenso - das kann kein gutes Leben sein...
    • Lonzia 22.01.2020 11:30
      Highlight Highlight Ich bin da voll bei dir. Die Frage ob eine schwangere Frau sich selber schaden darf und wie lange finde ich sehr schwierig zu beantworten.

      In der Frühphase der Schwangerschaft gilt eigentlich das alles oder nichts Prinzip- wird der Embryo geschädigt, kommt es zum Abort.
  • Hummingbird 21.01.2020 14:06
    Highlight Highlight Hm, es sollte Anlaufstellen geben für schwangere Alkoholikerinnen, an die sich Betroffene wenden müssen, zum Schutz/Wohl des Ungeborenen. Ich bin mir sicher, dass mit etwas Betreuung Betroffener auch den ungeborenen Babys geholfen werden kann. Alkoholsucht ist eine Krankheit - von Zurechnungsfähigkeit kann nicht mehr die Rede sein. Für das Baby ist das sehr sehr traurig :-(.
    • Kiro Striked 21.01.2020 15:09
      Highlight Highlight Es ist unglaublich Schrecklich sowas.

      Das Problem ist, es ist Polen. Die letzten Jahre hat sich dort zwar unglaublich viel getan, Aber man kann die "sozialen" Möglichkeiten dort leider immernoch mit dem Jahr 1900 Vergleichen.

      Kenne da jemanden, der arbeitet neu in Tschechien (vorher jahrelang in Polen) und der ist total überrasch wie ultrasozial Tschechien ist.
    • Rüebliraupe 21.01.2020 15:23
      Highlight Highlight Hier die schweizweiten Anlaufstellen:

      http://www.elternundsucht.ch/#!/de/accueil

      https://mamatrinkt.ch/

      Leider auch in der Schweiz eine Realität.
  • Boiiiiii7 21.01.2020 14:04
    Highlight Highlight Da sollte man lieber direkt abtreiben. Das arme Kind, die Mutter gehört ins Gefängnis!
    • Lonzia 22.01.2020 11:32
      Highlight Highlight Und wem nützt es, die Frau einzusperren?

Mindestens 24 Tote bei Angriff auf Kirche in Burkina Faso

Bei einem Angriff auf eine Dorfkirche in Burkina Faso sind mindestens 24 Menschen getötet worden. Rund 18 weitere Menschen seien bei der Attacke in dem Dorf Pansi im Norden des Landes verletzt worden, teilte der Regionalgouverneur der Sahel-Region, Salfo Kaboré, am Montag mit.

Eine «bewaffnete terroristische Gruppe» habe das Dorf nahe der Grenze zum Niger am Sonntag überfallen. Die Angreifer hätten zunächst die Dorfbewohner von Nicht-Ansässigen getrennt und dann die Dorfbewohner getötet. …

Artikel lesen
Link zum Artikel