International
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Strand gesperrt – todkranker Blauhai verirrt sich in Bucht auf Mallorca

03.08.18, 17:06


Ein todkranker Blauhai hat sich in eine Bucht von Mallorca verirrt und dort ein stundenlanges Badeverbot ausgelöst. Das Tier sei in einem so schlechten Zustand gewesen, dass es am Abend starb, teilten die mallorquinischen Notdienste auf Twitter mit.

Meeresbiologen des Mallorca-Aquariums hätten den leblos auf der Seite liegenden Fisch schliesslich mit einer Spritze eingeschläfert, berichtete die Zeitung «Diario de Mallorca» am Freitag. Der Vorfall ereignete sich in Cala Domingos im Osten der Insel.

Das Blatt zitierte einen der Experten mit den Worten, der Hai sei bereits von Parasiten befallen und halb blind gewesen. Eine Autopsie habe ergeben, dass er an den Folgen einer Verletzung durch einen Rochen gestorben sei. Dessen Stich hatte das Tier am Maul getroffen, einer besonders sensiblen Stelle. Durch die Verletzung sei der Hai orientierungslos geworden. Auch habe er nicht mehr auf Beutefang gehen können.

Blauhaie kommen im Mittelmeer recht häufig vor, halten sich aber fast immer in tiefen Gewässern auf. Deshalb sind Angriffe auf Menschen auch sehr selten.

Das fast drei Meter lange ausgewachsene Männchen war am Donnerstag gegen 16 Uhr in die flachen Gewässer geschwommen. Rettungskräfte holten umgehend alle Badegäste aus dem Wasser. Dutzende Urlauber beobachteten vom Strand aus, wie das Tier langsam in der Bucht kreiste. Im Internet kursierten Videos und Fotos.

Ende Juni hatten Biologen auf einem Forschungsschiff für Furore gesorgt, als sie vor der Insel Cabrera nahe Mallorca nach eigenen Angaben einen Weissen Hai sichteten. Andere Experten meldeten aber später Zweifel an und betonten, es habe sich auch um einen Heringshai handeln können, der dem Weissen Hai sehr ähnlich sieht. (sda/dpa)

Badeverbote auf Mallorca nach Quallen-Alarm

Video: srf

Das könnte dich auch interessieren:

Migros und Coop sind im Fitnessfieber – und die kleinen Studios leiden

So will eine deutsche Architektin das Meer von Plastik-Müll befreien

1 Hanfsamen provoziert ein Gerichtsverfahren – eine Amtsschimmel-Komödie in 3 Akten

Wenn ich noch einen alten Kerl mit einer jungen Frau vögeln sehe ...

«Die Frage ist nur noch: Wann haben wir die Schmerzgrenze erreicht?»

So (böse) freuen sich Eltern, dass die Kinder wieder in die Schule müssen

In Liverpool muss Schnäppchen-Shaqiri beweisen, dass er der Königstransfer ist

Blutgräfin Báthory, die ungarische Serienmörderin

Aufgepasst, Männer! So vermeidet ihr «mansplaining»

Ronaldo verzückt die neuen Teamkollegen: «Es ist gar nicht möglich, mit ihm mitzuhalten»

Bauern wie zu Gotthelfs Zeiten? Per Initiative ins landwirtschaftliche Idyll

Nach Rausschmiss von «Guardians of the Galaxy»-Regisseur: Darsteller droht Disney

Blochers Zeitungsimperium druckt seinen eigenen Artikel gegen «fremde Richter»

Hipster-Bärte bedrohen die Rasierklingen-Industrie

Wie die Migros das Label-Chaos beseitigen will – und dafür kritisiert wird

So viel Geld macht Ferrari pro Auto – und so viel legt Tesla drauf

Die Erde ist bei Google Maps keine flache Scheibe mehr – das ist wichtiger, als du denkst

18 lustige Fails, die dich alles um dich herum vergessen lassen

Scheidungen sind out – und das hat seine Gründe

«Ich habe keine devote Ausstrahlung»: Tonia Maria Zindel über MeToo, Tod und Rätoromanisch

Wie das Geschwür am Hintern des Sonnenkönigs zum Trend wurde

Das sagt Osama Bin Ladens Mutter über ihren Sohn, den Terrorfürsten

Sie waren vor 10 Jahren unsere grössten Hoffnungen – das wurde aus ihnen

Die 8 grössten Kraftwerke zeigen das riesige Potential von erneuerbaren Energien

7 Mehrtageswanderungen, die sich richtig lohnen 

präsentiert von

Endlich «Weltklasse»: Wie Schalkes Max Meyer bei Crystal Palace statt Barça landete

Bruthitze und Megadürre –  Die Katastrophe von 1540 war schlimmer als der Hitzesommer 2003

Die Frau, die weltbekannt wurde, ohne es zu wissen

Alle Artikel anzeigen

Hol dir die App!

Brikne, 20.7.2017
Neutrale Infos, Gepfefferte Meinungen. Diese Mischung gefällt mir.

Abonniere unseren Daily Newsletter

2
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
2Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • lexander 03.08.2018 23:31
    Highlight RIP Blauhai 😔🌈
    7 0 Melden
  • conszul 03.08.2018 20:34
    Highlight Meeresbiologen haben das leblose Tier eingeschläfert. Aha.
    24 23 Melden

Das Image sei bedroht – die Party-Insel Ibiza will Netflix verklagen

Es sollte ein harmloser Geschäftsausflug nach Barcelona werden. Doch dann kam Harper auf die Idee, ihre Freundinnen mit auf die Reise zu nehmen. So kommt es, dass sie sich in einen berühmten DJ verliebt. Dieser muss jedoch am darauffolgenden Tag für einen weiteren Auftritt nach Ibiza reisen. Ohne sich der Konsequenzen bewusst zu sein, folgen ihm die drei Frauen.

Das ist der Inhalt der kommenden Netflix-Komödie «Ibiza», welche aktuell im spanischen Tourismus-Ministerium für grosse …

Artikel lesen