DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
April 21, 2014 - Lisse, The Netherlands - Tourists take photos of each other in tulip field on Easter Monday. (Photo by Robin Utrecht/Sipa USA) *** Local Caption *** 13434469

Bild: SIPA USA

Touristenmagnet in Holland

Ein Bad in den Tulpen

Einmal durch ein Meer von Tulpen rennen – hätte da nicht jeder Lust zu? In den Niederlanden ist das kein Problem: Das Dorf Lisse macht es möglich. 



Die berühmten Tulpenfelder von Lisse ziehen immer wieder Touristen an, die sich mitten in die schönen Blumen setzen und sich gegenseitig fotografieren. Wahrlich ein wunderschönes Sujet. 

April 21, 2014 - Lisse, The Netherlands - Tourists take photos of each other in tulip field on Easter Monday. (Photo by Robin Utrecht/Sipa USA) *** Local Caption *** 13434474

Bild: SIPA USA

Lisse ist ein beschauliches Dorf in der Provinz Südholland. Es liegt hinter den Dünen, zehn Kilometer östlich der Nordsee. Der sandige, kalkhaltige Boden («geestgrond» genannt) schafft für Tulpen und andere Zuchtblumen die perfekten Bedingungen, so dass hier bereits im 18. Jahrhundert Tulpenfelder angelegt wurden. 

Bild: SIPA USA

April 21, 2014 - Lisse, The Netherlands - Tourists take photos of each other in tulip field on Easter Monday. (Photo by Robin Utrecht/Sipa USA) *** Local Caption *** 13434483

Bild: SIPA USA

Bild: SIPA USA

Bild: SIPA USA

April 21, 2014 - Lisse, The Netherlands - Tourists take photos of each other in tulip field on Easter Monday. (Photo by Robin Utrecht/Sipa USA) *** Local Caption *** 13434485

Bild: SIPA USA

April 21, 2014 - Lisse, The Netherlands - Tourists take photos of each other in tulip field on Easter Monday. (Photo by Robin Utrecht/Sipa USA) *** Local Caption *** 13434461

Bild: SIPA USA

(rof) 

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Du hattest schon lange keine Albträume mehr? Dann haben wir hier 23 Naturbilder für dich

Die Natur kann allen etwas bieten. Vor allem aber all jenen, die sich an Abstrusem und Verstörendem erfreuen können.

Um sich vor Augen zu führen, wie überraschend, eklig und/oder brutal die Natur sein kann, braucht es in erster Linie vor allem Internet. Denn dort finden sich Sammelsurien, welche die ästhetisch weniger schmeichelhafte Facette von Mutter Erde wunderbar kompakt zusammenfassen und in Form von Fotos und Gifs wiedergeben.

Gebt euch der Faszination des Grusligen hin und schwelgt in den Abgründen des Natürlichen!

Disclaimer: Wer unter Arachnophobie oder Trypophobie leidet oder generell Mühe mit …

Artikel lesen
Link zum Artikel