DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
A competitor rides a wave during the 7th annual ZJ Boarding House Haunted Heats Halloween surf contest in Santa Monica, California October 25, 2014.  REUTERS/Lucy Nicholson (UNITED STATES - Tags: SPORT SOCIETY)

Bild: LUCY NICHOLSON/REUTERS

Surfin' USA

22 Bilder, die beweisen, dass der Haunted Hearts Halloween Surf Contest die beste Surf-Veranstaltung der Welt ist



Wenn Zombies, Superhelden, Golfspieler oder Jagdflugzeugpiloten auf die Surfbretter steigen, bedeutet dies: Bald ist Halloween! Denn jedes Jahr treffen sich in der Woche vor dem Fest des Totenreiches etliche gruselig kostümierte Surfbegeisterte am Strand von Santa Monica bei Los Angeles zum Haunted Hearts Halloween Surf Contest. Kostüme, aber auch Können sind hier gefragt, denn nur wer in voller Montur auf den Wellen eine Gattung macht, wird prämiert.

1 / 24
Halloween Surf Santa Monica 2014
quelle: x90050 / lucy nicholson
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

(obi)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Weil Saison: 6 sexy Bärlauch-Rezepte für den Frühling

Es ist Bärlauchsaison! Ein Glück, wer einen eigenen Garten mit Bärlauchbewuchs hat – der kann ruckzuck gehörige Mengen ernten. Aber auch für uns Mindergesegneten ist es kein Ding der Unmöglichkeit, Bärlauch aufzuspüren, derart weitverbreitet ist das Kraut in unseren Breitengraden (und zur Not findet man ihn aktuell auch im Supermarkt beim Shopping-Lieferdienst). Wild geerntet ist es aber nicer, denn die Blüten lassen sich als hübsche Garnitur verwenden ... kurzum: Grund genug, ein …

Artikel lesen
Link zum Artikel