DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Diese 19 Grafiken beschreiben perfekt, wie die heutige Generation funktioniert – oder?

16.09.2015, 20:5517.09.2015, 15:20

Mit seinem Projekt #ThisGeneration trifft Student, Grafiker und Künstler Ajit Johnson das Verhalten der heurigen Generation perfekt auf den Punkt. Diese im Netz kursierenden Grafiken sind zwar lustig – trotzdem eigentlich traurig, aber wahr. 

Die Meinung: Internet vs. Realität

bilder: ajit johnson

Zuletzt gesehen ... 

bilder: ajit johnson

Herz gebrochen? Der erste Schritt ist ... 

bilder: ajit johnson

Der Albtraum der Jugend 

bilder: ajit johnson

Auf'm Klo ... 

bilder: ajit johnson

Facebook-Leben vs. Richtiges Leben

bilder: ajit johnson

Zombie-Modus 

bilder: ajit johnson

Sich während der Vorlesung Notizen machen

bilder: ajit johnson

Dinge, die sich jeden Tag ändern

bilder: ajit johnson

Prioritäten setzen

bilder: ajit johnson

Konversationen heute 

bilder: ajit johnson

Kinderbetreuung heute 

bilder: ajit johnson

Früher so: Erst denken, dann reden. Heute so: Erst googeln, dann posten! 

bilder: ajit johnson

Die neue Krankkeit: Keinerliket-phobie

bilder: ajit johnson

Lebensziele 

bilder: ajit johnson

Vorsicht! 

bilder: ajit johnson

Was man heute lernen muss 

bilder: ajit johnson

Und auf Google so: 

bilder: ajit johnson

Und wenn der Tod kommt ... 

bilder: ajit johnson

Mehr dieser Grafiken gibt's auf BoredPanda

(sim)

Das Gegenstück dazu: 28 Menschen, die an der modernen Technik scheitern

1 / 31
28 Menschen, die an der modernen Technik scheitern
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Hol dir jetzt die beste News-App der Schweiz!

  • watson: 4,5 von 5 Sternchen im App-Store ☺
  • Tages-Anzeiger: 3,5 von 5 Sternchen
  • Blick: 3 von 5 Sternchen
  • 20 Minuten: 3 von 5 Sternchen

Du willst nur das Beste? Voilà:

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

1 Kommentar
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
Angribull2000
16.09.2015 21:16registriert Januar 2015
Hahahaha "Das Gegenstück dazu: 28 Menschen, die an der modernen Technik scheitern" Nr 16!!! wenn man statt von einem Bild einer Festplatte eines von einem Mainboard zeigt xD Zuerst vor der eignen Haustüre wischen ;)
592
Melden
Zum Kommentar
1
«Star Wars»-Star Diego Luna im Interview über Diversity, die Rebellion und das Imperium
«Andor» heisst die neuste «Star Wars»-Serie. Hauptdarsteller Diego Luna erzählt im Interview davon, wie es ist, die Anfänge der Rebellion mitzuerleben.

Disney hat Gefallen daran gefunden, die Lebensgeschichten von einsamen und gequälten «Star Wars»-Männern in Seriengold zu verwandeln. Nach Mando, Boba Fett und Obi-Wan bekommt nun Cassian Andor sein eigenes Spin-off.

Zur Story