DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Was ist wo?

Wer die Schweiz mag, muss auch Schottland mögen. Oder kannst du die beiden Orte zu 100 Prozent auseinanderhalten?

Schottland möchte gerne – wie die Schweiz – ein kleines, aber eigenständiges Land werden. Und das ist nicht die einzige Gemeinsamkeit. In unserem Quiz findest du heraus, ob du die beiden überhaupt voneinander unterscheiden kannst.



Quiz
1.Beginnen wir mit dieser Burg. Wo befindet sich diese?
Darsteller in historischen Kostuemen und Ruestungen spielen am Pfingstsonntag, 31. Mai 2009, bei den Mittelalterlichen Spielen (La Spada nella Rocca) auf dem Castello di Montebello in Bellinzona Szenen aus dem mittelalterlichen Leben nach. (KEYSTONE/Karl Mathis)
KEYSTONE
In Schottland
In der Schweiz
2.Apropos Spielen: Wo werden auf diesem Bild zum Spass Steine geworfen?
Daniel Stampfli de Steffisburg lors des championnats suisses de Higland Games, ce dimanche 26 aout 2012, a Saint-Ours. (KEYSTONE/Christian Brun) ..
KEYSTONE
In Schottland
In der Schweiz
3.Und wo wird hier Golf gespielt?
Der zweitplatzierte Andrew Oldcorn aus Schottland bei einem Abschlag, am Sonntag 3.Juli 2011, beim PGA Seniors Open Golfturnier in Bad Ragaz. (PHOTOPRESS/Karl Mathis)
PHOTOPRESS
In Schottland
In der Schweiz
4.Wo der Whisky ursprünglich herkommt, ist klar. Aber ist dieses Bild auch dort – also in Schottland – entstanden?
FOR USE WITH
AP
Ja
Nein, auch das Bild stammt aus der Schweiz
5.Auf diesem Foto sehen wir eine kulinarische Spezialität aus...?
In this undated handout photo provided by Macsween, a worker prepares haggis at their factory near Edinburgh. The family firm make a range of haggis products, from the traditional meat haggis to the modern vegetarian kind. (AP Photo/Macsween)
AP Macsween
... Schottland
... der Schweiz
6.Und diese Leckerei kennen wir aus...?
Bild zur Frage
... Schottland
... der Schweiz
7.Wo lebt dieses Tier?
Schottische Hochlandrinder, aufgenommen am Donnerstag, 23. September 2010, in Coglio im Maggiatal TI. (KEYSTONE/Karl Mathis)
KEYSTONE
In Schottland
In der Schweiz
8.Und wo sind wir hier?
The fishing village of Kyleakin, on the east coast of the Isle of Skye, across the Skye Bridge from the mainland town of Kyle (Strait) of Lochalsh is shown in this June 2006 photo. It's named after King Haakon IV of Norway, whose fleet moored there before the Battle of Largs that saw the end of Norwegian rule of the island.  (AP Photo/Norm Goldstein)
AP
In Schottland
In der Schweiz
9.Noch eine schöne Burg. Diese steht wo?
kisimul castle
In Schottland
In der Schweiz
10.Dieser Heiratsantrag im Schottenrock hat wo stattgefunden?
Mitten in der Show macht Andrew Low, links, seiner Partnerin, Hayley Gibson, rechts, von den 7 Scots, einen Heiratsantrag vor ueber 7'000 Zuschauern, fotografiert anlaesslich der Hauptprobe fuer das Basel Tattoo 2014, am Donnerstag, 17. Juli 2014, auf der Kaserne in Basel. Das Basel Tattoo findet vom 18. - 26. Juli 2014 statt, gegen 120'000 Zuschauer werden die 15 Shows besuchen. (KEYSTONE/Patrick Straub)....Andrew Low, left, proposes marriage to his Partner, Hayley Gibson, right, from the group 7 Scots, at the Basel Tattoo Pipes and Drums Festival in Basel, Switzerland, Thursday, July 17, 2014. (KEYSTONE/Patrick Straub)
KEYSTONE
Natürlich in Schottland
In der Schweiz
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Schweizer Solarpionier lässt Panels in Gebäuden verschwinden: «Dürfen kein Dach verlieren»

Während in China die Solarenergie regelrecht explodiert, geht es mit dem Sonnenstrom in der Schweiz nur langsam vorwärts. Solar-Pionier Patrick Hofer-Noser will dies mit in Gebäude integrierten Solarzellen ändern. Das steckt dahinter.

Seit 30 Jahren ist die Sonnenenergie seine Berufung. Der Berner Solar-Unternehmer Patrick Hofer-Noser (55) steht in seinem Büro am Fusse des Niesen in Gwatt BE. Seine ruhige, klare Stimme wird plötzlich energisch, als er durch das grosse Glasfenster auf ein frisch renoviertes Haus nebenan blickt. «Das Dach ist für die nächsten 50 Jahre verloren. Statt Strom zu produzieren, schützen die Ziegel nur vor der Witterung.»

Eine Lösung liegt nur wenige Schritte weiter parat. Hofer-Noser schreitet …

Artikel lesen
Link zum Artikel