bedeckt
DE | FR
Schweiz
Polizeirapport

76-Jähriger mit Messerverletzungen tot in Broc FR aufgefunden

Polizeirapport

76-Jähriger mit Messerverletzungen tot in Broc FR aufgefunden

28.11.2023, 09:04

Ein 76-Jähriger Mann ist tot in seiner Wohnung in Broc FR aufgefunden worden. Aufgrund der festgestellten Verletzungen eröffnete die Freiburger Staatsanwaltschaft eine Untersuchung wegen Tötung.

Die Polizei fand den toten Mann am Montag, 20. November, nachdem sich Angehörige Sorgen um ihn gemacht hatten, wie die Freiburger Kantonspolizei am Dienstag mitteilte. Bei der Kontrolle der Wohnung sei festgestellt worden, dass der Mann seit mehreren Tagen verstorben war.

Das Logo der Kantonspolizei Freiburg auf einem Einsatzfahrzeug der Polizei am 15. Mai 2015 in Domdidier. (KEYSTONE/Lukas Lehmann)

The logo of the Cantonal Police of Fribourg, Switzerland, on a police ...
Die Kantonspolizei Freiburg.Bild: KEYSTONE

Die ersten Ermittlungen zeigten auf, dass die Verletzungen von einer Drittperson mit einem Messer zugefügt wurden, wie es weiter hiess. Im Einsatz seien mehrere Patrouillen gestanden, unter anderem die Kriminalpolizei sowie das Centre Universitaire Romand de Médecine Légale (Universitäres Zentrum für Rechtsmedizin der Westschweiz).

Die von der Staatsanwaltschaft geleiteten Ermittlungen würden noch andauern. Eine Untersuchung wegen Tötung sei eröffnet worden. In diesem Stadium der Untersuchung würden keine weiteren Informationen gegeben, sagte eine Mediensprecherin der Kantonspolizei Freiburg auf Anfrage. (saw/sda)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.