DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Polizeirapport

Auto stürzt 50 Meter tief in Tobel auf Axalp – zwei Verletzte

07.10.2021, 16:23

Am Donnerstagnachmittag ist ein Auto auf der Axalp bei Brienz von der Strasse abgekommen und rund 50 Meter tief in ein Tobel gestürzt. Der Lenker und seine Beifahrerin wurden dabei verletzt.

Nach dem Sturz ins Tobel sei das Auto in zwei Bäume gekracht und dann zum Stillstand gekommen, teilte die Kantonspolizei am Donnerstag mit. Die beiden Insassen seien verletzt geborgen und ins Spital gebracht worden.

Nebst der Polizei waren zwei Ambulanz-Teams, die Rega sowie die Feuerwehr im Einsatz. Die Axalpstrasse wurde für die Rettungs- und Bergungsarbeiten für mehrere Stunden komplett gesperrt. (sda)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.