wechselnd bewölkt-2°
DE | FR
15
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Schweiz
SBB

Weichenstörung bei den SBB: Zürich-Olten war nur eingeschränkt befahrbar

Mitten im Pendlerverkehr: Vier Weichen streiken in Aarau ++ Störung behoben

07.06.2019, 07:2907.06.2019, 07:51

Zugpendler mussten heute Morgen viel Geduld mitbringen: Das Nadelöhr der SBB-Strecke Olten-Zürich war nur eingeschränkt befahrbar. Wegen einer Weichenstörung stand zwischen Rupperswil und Schönenwerd kurz vor sieben Uhr nur eines von vier Gleisen zur Verfügung.

Der Hintergrund: Im Bahnhof Aarau streikten vier Weichen. Nach rund einer halben Stunden konnte die Störung behoben werden. Die Auswirkungen auf den Bahnverkehr zwischen Olten und Zürich waren massiv, wie die SBB via Twitter mitteilten. Es muss weiterhin mit Folgeverspätungen gerechnet werden.

Aus dem Zug Zürich Bern.
Einige Züge, die eigentlich direkt von Bern nach Zürich fahren würden, hielten in Olten an, um zusätzliche Passagiere aufzunehmen. Das sah dann so aus. Bild: watson.ch

(mlu)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Themen

Pascal über egoistische Pendler

Video: watson

Das könnte dich auch noch interessieren:

15 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
15
Fnac Schweiz schliesst zehn Verkaufsstellen in der Deutschschweiz

Die französische Multimedia- und Elektronikkette Fnac schliesst einen grossen Teil ihrer Verkaufsstellen in Manor-Warenhäusern der Deutschschweiz. Insgesamt sind zehn «Shop-in-Shop»-Filialen mit rund 60 Mitarbeitenden von der Schliessung betroffen.

Zur Story