DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Grossartiger Typ: Dieser Mann veräppelt seine Tochter, indem er ihre «sexy» Selfies nachstellt

30.06.2016, 10:1830.06.2016, 10:26

Okay, eigentlich ist die Aktion von Cassie Martins Vater ein bisschen gemein. Andererseits muss man sagen: Wer einen Papa hat, der von Beruf Komiker ist, muss fast schon mit dieser Art von Albernheiten rechnen. Und dass Albernheit Burr Martins absolute Spezialität ist, weiss jeder, der schon mal einen Blick auf dessen Instagram-Account geworfen hat.

Hier also sein neuester Coup, mit dem er derzeit seine Fans zum Lachen bringt: Sexy Selfies seiner Tochter – und die entsprechenden Parodien.

Hihi, schau mal, das «Tattoo».

Was soll die Hand da überhaupt?

Da hat er sich beim Outfit aber keine Mühe gegeben :(

Schon viel besser! Geht doch...

Beim Make-Up muss er noch bisschen üben.

Burr Martins Sohn bleibt übrigens auch nicht verschont.

(viw)

Apropos nachgestellt: Hier werden alte Gemälde Realität

1 / 22
Wenn alte Gemälde Realität werden
quelle: inge prader
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

6 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
Luca Brasi
30.06.2016 13:25registriert November 2015
Was für Kinder stellen denn solch dämliche Fotos mit peinlichen Posen ins Netz? I'm getting too old for this sh..
1069
Melden
Zum Kommentar
avatar
H1o
30.06.2016 12:20registriert Januar 2016
aha, ein Comedian, der seine Tochter "nachstellt"?
Ein Schelm wer dahinter eine PR-Masche vermutet ;-)
696
Melden
Zum Kommentar
avatar
lena1986
01.07.2016 02:15registriert April 2016
Ich finde ihn total lustig. Neulich habe ich mich gefragt, was wohl manche Enkelkinder von Opa und Oma denken, wenn sie in 40-50 Jahren die "Duckface"-Bilder sehen...... Ich mag diese extrem gefilterten Bilder mit Pose nicht. Wenn ich auf Bilder kacke aussehe, dann wenigstens mit Absicht.
502
Melden
Zum Kommentar
6
Russland im Verdacht: Bund wehrt sich gegen Fake-Kampagne wegen 19-Grad-Ziel
Ein gefälschtes Plakat, das wegen der 19-Grad-Heiz-Empfehlung des Bundes zur Denunziation von Nachbarn auffordert, ruft die Bundespolizei auf den Plan. Erste Spuren der Fake-Kampagne führen nach Russland. Die russische Botschaft in Bern weist hingegen die Vorwürfe dezidiert zurück.

Das Bild kursiert seit dem Wochenende auf Social-Media-Plattformen. Zu sehen auf dem Foto ist ein Plakat mit dem Wappen der Schweiz. Und darauf abgebildet eine Frau am Handy und der Schriftzug: «Heizt der Nachbar die Wohnung über 19 Grad auf? Bitte informieren Sie uns.»

Zur Story