DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Absage in der Super League

Vereister Platz lässt Partie Vaduz – Sion nicht zu



In der Super League werden heute nur zwei Partien angepfiffen. Das Spiel zwischen Vaduz und Sion muss abgesagt werden.

Die für 13.45 Uhr geplante Partie kann aufgrund des gefrorenen Terrains im Rheinpark-Stadion nicht stattfinden. Trotz einer grossen Schneeräum-Aktion von freiwilligen Helfern am Samstag blieb Schiedsrichter Sandro Schärer nichts anderes übrig, als das Spiel abzusagen.

Die am Sonntag geplanten Challenge-League-Spiele Lausanne – Servette und Schaffhausen – Chiasso wurden ebenfalls verschoben. (si/syl)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Drei Jahrzehnte in einem GIF

Die Super League im Zeitraffer – wie sich die Liga in den letzten Jahrzehnten verändert hat

Der FC Basel ist der dominierende Schweizer Fussball-Klub der Gegenwart. Dabei ist es noch gar nicht lange her, als er in der NLB dümpelte – wie auch der momentane Leader FC Zürich. Wer heute jünger als 20 Jahre alt ist, wird überrascht sein, wer seit 1980 alles um den Meistertitel spielte.

Das Jahr 2003 markiert einen Wendepunkt in der Schweizer Fussballgeschichte. Die Auf-/Abstiegsrunde wird abgeschafft, die NLA in Super League umgetauft und von 12 auf 10 Teams reduziert.

Der gestiegene Zuschauerzuspruch und die internationalen Erfolge von Klubs und der Nationalmannschaft geben den Funktionären recht, dass ihre Entscheidungen gut für den Schweizer Fussball waren.

Geblieben ist eine latente Unlust vieler Fans, ihre Lieblinge jeweils vier Mal pro Saison gegen die gleichen Gegner zu …

Artikel lesen
Link zum Artikel