DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Tennis

Li Na muss für US Open Forfait erklären



Li Na of China hits a return to Yvonne Meusburger of Austria in their women's singles tennis match at the Wimbledon Tennis Championships, in London June 25, 2014.           REUTERS/Stefan Wermuth (BRITAIN  - Tags: SPORT TENNIS)

Li Na muss eine Zwangspause einlegen. Bild: STEFAN WERMUTH/REUTERS

Die Weltranglisten-Zweite Li Na muss aufgrund einer Knieverletzung ihre Teilnahme an den US Open (ab 25. August) absagen. Die Chinesin schlägt sich bereits seit März mit den Problemen herum.

Wegen den Kniebeschwerden musste Li auch ihre Teilnahme an dem am Montag beginnenden WTA-Turnier in Montreal und demjenigen in Cincinnati (ab 11. August) ab. «Mein medizinisches Team hat mir geraten, eine Pause einzulegen, um mein Knie zu schonen, so dass es heilt», teilte die zweifache Grand-Slam-Siegerin mit. Bei den Turnieren in Wuhan und Peking Ende September will die 32-jährige Li wieder dabei sein. (dux/si)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

8 Fragen und Antworten zum erbitterten Machtkampf um die Zukunft des Davis Cups

Am Donnerstag wird über die Zukunft des Davis Cups gerichtet. Nach 118 Jahren soll der älteste Teamwettbewerb im Tennis fundamental umgebaut werden. Es geht um drei Milliarden Dollar, alte Seilschaften und verletzte Eitelkeiten. Was du zur Abstimmung wissen musst.

Das neue Format: Ende Jahr spielen 18 Nationen in einer Finalwoche an neutralem Ort um den Titel. Im Februar ermitteln 24 Nationen in einer Qualifikation, bei der es noch Heim- und Auswärtsspiele gibt, 12 Teilnehmer. Gesetzt sind die vier Halbfinalisten des Vorjahrs, dazu werden zwei Wildcards vergeben.

Gespielt werden pro Begegnung nur noch zwei Einzel und ein Doppel mit zwei Gewinnsätzen. Die Sieger der sechs Dreiergruppen und die zwei besten Gruppenzweiten stehen in den …

Artikel lesen
Link zum Artikel