DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Tampa Bay Lightning defenseman Ryan McDonagh (27) hands the Stanley Cup to left wing Pat Maroon (14) after the series win in Game 5 of the NHL hockey Stanley Cup finals against the Montreal Canadiens, Wednesday, July 7, 2021, in Tampa, Fla. (AP Photo/Gerry Broome)
Ryan McDonagh,Pat Maroon

Ryan McDonagh und Pat Marron mit der Trophäe aller Trophäen. Bild: keystone

Montreals Traum geplatzt: Tampa Bay gewinnt erneut den Stanley Cup



Die Tampa Bay Lightning gewinnen zum zweiten Mal in Folge den Stanley Cup. Das Team aus Florida siegt im fünften Finalspiel gegen die Montreal Canadiens 1:0 und entscheidet die Serie 4:1 für sich.

abspielen

Ross Colton schiesst die Lightning zum Stanley Cup. Video: streamable

Das einzige Tor der Partie erzielte Ross Colton in der 34. Minute. Tampas Goalie Andrej Wassilewski blieb dank 22 Paraden zum fünften Mal in diesen Playoffs ungeschlagen. Der 26-jährige Russe wurde zum MVP der Finalserie gekürt.

Es ist für die Lightning der dritte Titel der Geschichte, erstmals hatten sie 2004 triumphiert. Seit Einführung der Gehaltsobergrenze in der NHL im Jahr 2005 sind sie das zweite Team, das zweimal in Folge den Pokal in die Höhe stemmte. 2016 und 2017 war dies den Pittsburgh Penguins gelungen.

abspielen

Die letzten Moment des Spiels und die Pokalübergaben. Video: streamable

Derweil konnten die Canadiens die 28 Jahre lange Durststrecke kanadischer Teams nicht beenden. Seit der NHL-Rekordmeister 1993 den letzten von 24 Titeln holte, hat keine Mannschaft aus dem Mutterland des Eishockeys mehr den Stanley Cup gewonnen.

So wird gefeiert:

Nikita Kutscherow erscheint oben-ohne zur Pressekonferenz.

Tampa Bay Lightning goaltender Andrei Vasilevskiy hoists the Stanley Cup after the team defeated the Montreal Canadiens in Game 5 of the NHL hockey Stanley Cup finals, Wednesday, July 7, 2021, in Tampa, Fla. (AP Photo/Phelan Ebenhack)

Andrej Wassilewski blieb im letzten Finalspiel ungeschlagen. Bild: keystone

Captain Stamkos stemmt den Pokal in die Höhe.

The Tampa Bay Lightning pose with the Stanley Cup after defeating the Montreal Canadiens 1-0 in Game 5 to win the NHL hockey Stanley Cup Finals, Wednesday, July 7, 2021, in Tampa, Fla. (Bruce Bennett/Pool Photo via AP)

Gary Bettman posiert mit den neuen alten Champions. Bild: keystone

Freuchtfröhliche Angelegenheit in der Kabine.

Spieler und Fans feiern zusammen.

Montreal Canadiens fans react while watching coverage of Game 5 of the NHL hockey Stanley Cup Finals between the Canadiens and the Tampa Bay Lightning, outside the Bell Centre in Montreal on Wednesday, July 7, 2021. (Ryan Remiorz/The Canadian Press via AP)

Bei den Fans in Montreal überwiegt die Enttäuschung. Bild: keystone

Da darf man sich auch mal einen Schluck genehmigen.

(abu/sda)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

So sahen Goalie-Masken im Eishockey früher aus

1 / 40
So sahen Goalie-Masken im Eishockey früher aus
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Despacito mit Eishockey-Spielern

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Eismeister Zaugg

Hofmann verzichtet für das grosse Abenteuer NHL auf viel Geld

Nationalstürmer Grégory Hofmann (28) ist auf dem Weg in die NHL in die Zielgerade eingebogen. Er ist bereit, in Nordamerika für weniger Geld als in Zug zu spielen.

Nach wie vor hat Grégory Hofmann keinen Vertrag in der NHL. Aber bald dürfte es so sein. In den Verhandlungen mit dem Management der Columbus Blue Jackets (diese Organisation besitzt die NHL-Rechte) geht es um die letzten Details.

Die Strategie ist klar: Es geht primär darum, dass Hofmann die Chance bekommt, sich eine Saison lang in der NHL zu zeigen. Das Geld steht also nicht im Vordergrund.

Sein Agent strebt einen Einweg-Vertrag an. Damit würde Hofmann selbst bei einer Rückversetzung in die …

Artikel lesen
Link zum Artikel