Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Boston Bruins players pose with the Prince of Wales trophy and Bill Daly, deputy commissioner of the National Hockey League, following Game 4 of the NHL hockey Stanley Cup Eastern Conference finals against the Carolina Hurricanes in Raleigh, N.C., Thursday, May 16, 2019. Boston won 4-0 to advance to the Stanley Cup Final. (AP Photo/Gerry Broome)

Die Boston Bruins gewinnen die Eastern Conference und posieren mit der Prince of Wales trophy. Bild: AP/AP

Boston dank Sweep im Stanley-Cup-Final – die Schweiz hofft nun auf Niederreiter an der WM



Nino Niederreiter und die Carolina Hurricanes scheitern in den Playoff-Halbfinals der NHL an den Boston Bruins. Carolina kassiert ein 0:4 im vierten Spiel und verliert die Serie ebenso mit 0:4.

Bostons Torhüter Tuukka Rask benötigte 24 Paraden für den siebten Playoff-Shutout seiner NHL-Karriere. Für den sechsfachen Stanley-Cup-Gewinner traf Luganos einstiger Lockout-Spieler Patrice Bergeron (39./51.) im Heimspiel der Hurricanes doppelt.

Das 2:0 durch Bergeron.

Das 3:0 durch Bergeron.

Die Bruins ebneten sich den Erfolg im Mitteldrittel mit Überzahltoren von David Pastrnak (25.) und Bergeron. Für Bergeron war es bereits der sechste Powerplay-Treffer und das achte Tor in den laufenden Playoffs. Brad Marchand (58.) setzte noch den Schlusspunkt zum Sweep von Boston im Conference-Final im Osten.

Das 1:0 durch David Pastrnak.

Für die Bruins ist es die erste Finalteilnahme seit 2013 und der 20. Vorstoss in die Ausmarchung um den Stanley Cup insgesamt. Dort treffen die Bruins entweder auf die San Jose Sharks mit Timo Meier oder die St. Louis Blues. Die Kalifornier führen aktuell mit 2:1 in der Serie.

Die als Underdog in die Playoffs gestarteten Hurricanes können dennoch mit breiter Brust auf ihren Lauf zurückblicken. In der ersten Playoff-Runde hatten sie mit den Washington Capitals den Titelverteidiger ausgeschaltet und sich danach ihrerseits einem Sweep gegen die New York Islanders durchgesetzt.

«Boston spielte eine grossartige Serie gegen uns und war einfach besser, vorab in den Spezialsituationen», anerkannte Carolinas Jordan Staal. Bei den Bruins figurierte der verletzte Captain Zdeno Chara verletzt auf der Liste überzähligen Spieler für Spiel 4. Der 42-jährige slowakische Abwehr-Gigant (2,06 m) soll aber im Final wieder einsatzfähig sein.

Niederreiter wohl letzter Nachrücker im Schweizer WM-Team

Der Schweizer Nino Niederreiter stand in Spiel 4 der Halbfinal-Serie gegen Boston für Carolina knapp 17 Minuten auf dem Eis, das er mit einer ausgeglichenen Bilanz verliess. Für Carolina erzielte Niederreiter in den Playoffs in 15 Spielen ein Tor und drei Assists.

Carolina Hurricanes' Micheal Ferland (79) and Nino Niederreiter (21), of Switzerland, try to score against Boston Bruins goalie Tuukka Rask (40), of Finland, while Bruins' Zdeno Chara (33), of Slovakia, and Charlie McAvoy (73) defend during the first period in Game 3 of the NHL hockey Stanley Cup Eastern Conference final series in Raleigh, N.C., Tuesday, May 14, 2019. (AP Photo/Gerry Broome)

Die NHL-Saison ist für Nino Niederreiter vorbei. Bild: AP/AP

Der Stürmer ist nun als Nachrücker für das Schweizer Nationalteam an der WM in der Slowakei verfügbar, sofern er gesund ist und die üblichen Formalitäten (u.a. Freigabe) erledigt werden können.

Für die Schweiz wäre Niederreiter eine weitere Top-Verstärkung. Der Bündner gewann 2013 und im Vorjahr WM-Silber mit der Schweiz. Dabei war er vorab 2018 als unerschrockener Vorkämpfer mit viel Wasserverdrängung in der Offensive ein absoluter Teamleader.

Nationaltrainer Patrick Fischer hielt denn auch explizit für den nun eingetretenen Fall eines frühen Halbfinal-Scheiterns von Carolina einen Melde-Platz im aktuellen WM-Team für Niederreiter frei. (zap/sda)

Die Noten der Schweizer an der Hockey-WM 2018

Eishockey in Übersee – Geschichten aus der NHL

Fiala über den Trade nach Minnesota: «Nicht einfach, aber ich muss nach vorne schauen»

Link zum Artikel

Spielt er bald an der Seite von Nico Hischier? So tickt US-Goldjunge Jack Hughes

Link zum Artikel

Die 8 wichtigsten Fragen und Antworten zum neuen NHL-Team in Seattle

Link zum Artikel

5 Gründe, warum Nashville seine Titelträume bereits wieder begraben musste

Link zum Artikel

Mirco Müller fliegt kopfvoran in die Bande: «Er ist ansprechbar und kann alles bewegen»

Link zum Artikel

Tobias Geissers Weg in die NHL führt über den Umweg der Schoggi-Stadt Hershey

Link zum Artikel

So führt Columbus Topfavorit Tampa nach Strich und Faden vor

Link zum Artikel

Meilensteine aus 100 Jahren NHL in Bildern

Link zum Artikel

NHL-Nostalgie – sperrige Klappstühle, viel Papierkram und Festnetz-Telefone

Link zum Artikel

Hockey-Fan hämmert so lange an die Scheibe der Strafbank, bis sie zerbricht 🙈

Link zum Artikel

Warum das Hoch von Niederreiters Hurricanes niemanden überraschen dürfte

Link zum Artikel

Wie Freunde, Trainer und Lehrer Hischier erlebten: «Nico, setz dich doch mal richtig hin!»

Link zum Artikel

Mats Zuccarello ist jetzt ein Dallas Star – und das macht niemanden glücklich

Link zum Artikel

Plastik-Schlangen für den «Verräter»! So feindlich wurde Tavares in New York empfangen

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Eishockey in Übersee – Geschichten aus der NHL

Fiala über den Trade nach Minnesota: «Nicht einfach, aber ich muss nach vorne schauen»

10
Link zum Artikel

Spielt er bald an der Seite von Nico Hischier? So tickt US-Goldjunge Jack Hughes

22
Link zum Artikel

Die 8 wichtigsten Fragen und Antworten zum neuen NHL-Team in Seattle

53
Link zum Artikel

5 Gründe, warum Nashville seine Titelträume bereits wieder begraben musste

19
Link zum Artikel

Mirco Müller fliegt kopfvoran in die Bande: «Er ist ansprechbar und kann alles bewegen»

6
Link zum Artikel

Tobias Geissers Weg in die NHL führt über den Umweg der Schoggi-Stadt Hershey

1
Link zum Artikel

So führt Columbus Topfavorit Tampa nach Strich und Faden vor

13
Link zum Artikel

Meilensteine aus 100 Jahren NHL in Bildern

0
Link zum Artikel

NHL-Nostalgie – sperrige Klappstühle, viel Papierkram und Festnetz-Telefone

4
Link zum Artikel

Hockey-Fan hämmert so lange an die Scheibe der Strafbank, bis sie zerbricht 🙈

6
Link zum Artikel

Warum das Hoch von Niederreiters Hurricanes niemanden überraschen dürfte

8
Link zum Artikel

Wie Freunde, Trainer und Lehrer Hischier erlebten: «Nico, setz dich doch mal richtig hin!»

4
Link zum Artikel

Mats Zuccarello ist jetzt ein Dallas Star – und das macht niemanden glücklich

11
Link zum Artikel

Plastik-Schlangen für den «Verräter»! So feindlich wurde Tavares in New York empfangen

12
Link zum Artikel

Eishockey in Übersee – Geschichten aus der NHL

Fiala über den Trade nach Minnesota: «Nicht einfach, aber ich muss nach vorne schauen»

10
Link zum Artikel

Spielt er bald an der Seite von Nico Hischier? So tickt US-Goldjunge Jack Hughes

22
Link zum Artikel

Die 8 wichtigsten Fragen und Antworten zum neuen NHL-Team in Seattle

53
Link zum Artikel

5 Gründe, warum Nashville seine Titelträume bereits wieder begraben musste

19
Link zum Artikel

Mirco Müller fliegt kopfvoran in die Bande: «Er ist ansprechbar und kann alles bewegen»

6
Link zum Artikel

Tobias Geissers Weg in die NHL führt über den Umweg der Schoggi-Stadt Hershey

1
Link zum Artikel

So führt Columbus Topfavorit Tampa nach Strich und Faden vor

13
Link zum Artikel

Meilensteine aus 100 Jahren NHL in Bildern

0
Link zum Artikel

NHL-Nostalgie – sperrige Klappstühle, viel Papierkram und Festnetz-Telefone

4
Link zum Artikel

Hockey-Fan hämmert so lange an die Scheibe der Strafbank, bis sie zerbricht 🙈

6
Link zum Artikel

Warum das Hoch von Niederreiters Hurricanes niemanden überraschen dürfte

8
Link zum Artikel

Wie Freunde, Trainer und Lehrer Hischier erlebten: «Nico, setz dich doch mal richtig hin!»

4
Link zum Artikel

Mats Zuccarello ist jetzt ein Dallas Star – und das macht niemanden glücklich

11
Link zum Artikel

Plastik-Schlangen für den «Verräter»! So feindlich wurde Tavares in New York empfangen

12
Link zum Artikel

Abonniere unseren Newsletter

19
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
19Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Bobby Sixkiller 17.05.2019 09:50
    Highlight Highlight Nino hat zwar nicht seine besten Playoffs gespielt, aber nichts desto trotz würde ich mich freuen, sollte er noch dazu stossen!
  • Glenn Quagmire 17.05.2019 08:50
    Highlight Highlight Immerhin ein Team mit Tradition und keine Retortenmannschaft.
    • CuJo 17.05.2019 13:38
      Highlight Highlight ab WANN hat denn ein Team deiner Meinung nach Tradition ?
  • GoonerCB 17.05.2019 08:02
    Highlight Highlight Alles nur nicht die Nummer 63 wieder mit dem Stanley Cup..
    • Nummelin 17.05.2019 08:07
      Highlight Highlight Doch sicher schon ;). Der geilste Spieler auf nordamerikanischem Eis!!!!
    • CuJo 17.05.2019 08:09
      Highlight Highlight Ja wirklich, alles nur nicht Boston bitte !
    • Blizzard_Sloth 17.05.2019 08:11
      Highlight Highlight Doch, bitte!
    Weitere Antworten anzeigen
  • Trashbag 17.05.2019 07:20
    Highlight Highlight Die Islander mit dem sweep gegen die Penguins. Nächste runde Carolina mit dem sweep gegen die Islanders. Nun Boston mit dem sweep gegen Carolina. Hoffe mal die Sharks setzen sich im Westen durch, dann gibts das logische 4:0 gegen Boston im Finale.
    • Nummelin 17.05.2019 08:06
      Highlight Highlight Niemals... Träum weiter! Rask hält sowas von dicht, egal wer der Gegner ist. Und mit all den Leader im Team, den top Zweiwegstürmer und auch dem Trade von Coyle, der mal sowas von eingeschlagen hat, wird Boston sehr schwer zu besiegen sein. Unglaublich was die Jungs da abliefern!!!
    • CuJo 17.05.2019 13:42
      Highlight Highlight unterschätze niemals Joe Thornton, der hat sich nämlich spätestens beim letzten Sieg seiner Sharks mit seinen zwei Toren dazu entschieden, endlich seinen verdienten Stanley-Cup zu gewinnen.
  • Team Insomnia 17.05.2019 07:20
    Highlight Highlight Klasse Spiel der Bruins, die ganze Serie ausser in Game 3 waren sie deutlich besser und stehen absolut verdient im Stanley Cup Finale.

Niederreiter und Co. versuchen 1 Minute lang, das leere Tor zu treffen und ... seht selbst

Es ist NHL-Preseason. Da muss bei den Teams noch nicht all zu viel zusammenpassen. Aber eine Szene, wie sie sich zwischen den Carolina Hurricanes und den Tampa Bay Lightning diese Nacht abspielt, haben wir so noch nie gesehen.

Tampa liegt kurz vor Schluss des Testspiels mit 0:2 zurück, weshalb der Torhüter einem sechsten Feldspieler Platz macht. Doch dann erobert der Schweizer Nino Niederreiter die Scheibe und lanciert Andrei Swetschnikow. Der junge Russe bringt die Scheibe allerdings nicht im …

Artikel lesen
Link zum Artikel