meist klar-2°
DE | FR
25
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Sport
Eismeister Zaugg

Eishockey: Arttu Ruotsalainen wechselt wohl zu Rapperswil oder Lugano

Buffalo Sabres' Arttu Ruotsalainen shoots during the first period of an NHL hockey game against the Anaheim Ducks, Thursday, Oct. 28, 2021, in Anaheim, Calif. (AP Photo/Jae C. Hong)
Arttu Ruotsalainen trägt in dieser Saison die Farben der Buffalo Sabres – bald könnte er aber am Obersee spielen.Bild: keystone
Eismeister Zaugg

Eine finnische Zaubermaus auf dem Weg in die Schweiz – wohl nach Rappi oder Lugano

Wird Arttu Ruotsalainen (24) nächste Saison der schnellste Stürmer der National League? Gewährsleute aus Finnland melden, er kehre auf nächste Saison nach Europa zurück. Aber nicht nach Finnland. Sondern in die Schweiz.
04.04.2022, 00:5404.04.2022, 12:05
Folge mir

Zu klein für die NHL (175 cm/84 kg), zu gut für die Farmteamliga AHL (fast einen Punkt pro Spiel) und perfekt für unsere Lauf- und Tempoliga: Arttu Ruotsalainen wird die Organisation der Buffalo Sabres nach zwei Jahren (35 NHL-Spiele/10 Punkte) verlassen und nach Europa zurückkehren.

Es wird Zeit für ihn, sein enormes Talent zu kapitalisieren: Bei Buffalo muss er sich mit 925'000 Dollar brutto begnügen, davon geht gleich mehr als die Hälfte an den Steuervogt und er hat weder Wohnung noch Auto gratis. Zeit also für einen Wechsel in die Schweiz, wo das Hockey gespielt und nicht gearbeitet wird, die Distanzen kurz, die Saläre netto sechsstellig und die Lebensqualität hoch sind.

In der AHL kommt Ruotsalainen fast auf einen Punkt pro Spiel.
In der AHL kommt Ruotsalainen fast auf einen Punkt pro Spiel.Bild: IMAGO / ZUMA Wire

Die Frage: Für wen wird der flinke, abschlussstarke Schillerfalter nächste Saison stürmen? Aus seiner Heimat Oulu wird gemeldet, der in Finnland seit jeher gut vernetzte SC Bern habe bereits «Nein» gesagt: Sportchef Andrew Ebbett wolle einen grossen, kräftigen Center mit ordentlich Wasserverdrängung für den zweiten Sturm. Sozusagen eine Art ausländische Antwort auf Simon Moser. Die finnische Zaubermaus entspreche diesem Profil nicht.

Das ist richtig: Arttu Ruotsalainen ist mehr Schillerfalter als Rumpelstürmer. Mehr Offensiv- als Zweiwegstürmer. Er eignet sich nicht zum «Big Bad Bear», zum grossen, bösen Bären. Aber auch erstaunlich: Der SCB ist jetzt schon eines der langsamsten Teams der Liga und könnte es auf den Ausländerpositionen etwas schneller machen.

Arttu Ruotsalainens Scouting-Report, seinerzeit erstellt unter dem Aspekt der NHL-Tauglichkeit für die «Hockey-Bibel» NHL Draft Black Book, ist jedenfalls vielversprechend. Im Original:

«Arttu is an undersized but skilled playmaking center. Despite being untersized, Ruotsalainen is fearless in traffic and not afraid to mix it up with bigger opponents. He willingly goes into battles but loses a large percentage due to his lack of strength. Arttu has good vision and likes to utilize his accurate shot when he has a lane. He is a good skater and handles the puck well at speed.»

epa09231712 Arttu Ruotsalainen (L) of Finland in action against goalkeeper Justin Fazio of Italy during the IIHF 2021 World Ice Hockey Championships group B match between Finland and Italy at the Aren ...
Arttu Ruotsalainen hat sein Können auch bei der WM 2021 mit vier Toren aufgezeigt.Bild: keystone

Wahrlich, ein gutes Zeugnis im Hinblick auf seine Tauglichkeit für die National League. Wo der finnische Nationalstürmer landen wird, dürfte erst offiziell bestätigt werden, wenn klar ist, ob es einen Aufsteiger in die National League (Kloten oder Olten) und damit die Bewilligung für sechs Ausländerlizenzen gibt. In Finnland werden als mögliche neue Arbeitgeber die Rapperswil-Jona Lakers und Lugano vermutet.

Affaire à suivre.

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Alle Playoff-Topskorer seit der Saison 2002/03

1 / 21
Alle Playoff-Topskorer seit der Saison 2002/03
quelle: keystone / urs flueeler
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Du bist ein echter Eishockey-Fan? So kriegst du das Stadion-Feeling zuhause hin.

Video: watson

Das könnte dich auch noch interessieren:

25 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
25
Stürmer Roko Simic ist ein FCZ-Held auf Zeit – wie sinnvoll sind Leihtransfers?
Roko Simic soll den FC Zürich von den Abstiegssorgen befreien. Der 19-jährige Stürmer kommt aus Salzburg, spielt sechs Monate in der Super League und zieht wieder weiter. Macht das Sinn?

Seine Stimme wird euphorisch. Sein Lachen noch etwas breiter. Roko Simic kommt ins Erzählen. Und der Zuhörer spürt: Da läuft in seinem Kopf noch einmal der Film seines spektakulären Einstands ab. Er sagt: «Irgendeine Torraumszene provozieren, das war der Auftrag an mich. Ich spürte, es liegt noch etwas in der Luft.»

Zur Story