Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
epa08099772 Swedish soccer player Zlatan Ibrahimovic poses withhis jersey during his presentation at the AC Milan's headquaters in Milan, Italy, 03 January 2020. it is the second time at Milan for the 38-year-old striker.  EPA/Matteo Corner

Verspätetes Weihnachtsgeschenk für die Fans: Ibrahimovic präsentiert sich und sein Milan-Trikot. Bild: EPA

Zlatan: «Ich habe ein Angebot gesucht, das mir das Adrenalin ansteigen lässt»



Zlatan Ibrahimovic ist nicht des Geldes wegen nach Europa zurückgekehrt. Der schwedische Routinier nennt psychologische Gründe für sein Engagement bei der AC Milan.

«Ich habe ein Angebot gesucht, das mir das Adrenalin ansteigen lässt», sagte Ibrahimovic bei seiner Vorstellung am Freitag in Mailand. «In diesem Alter spielst du nicht für Geld.» Er habe mit 38 Jahren mehr Angebote erhalten als mit 28. Mittlerweile sei er noch «gemeiner» als früher und erwarte von seinen Teamkollegen, dass sie so hart arbeiteten wie er, sagte der extrovertierte Schwede.

abspielen

Ibrahimovic posiert für Fans und Fotografen. Video: YouTube/AC Milan

Der ehemalige schwedische Internationale hatte bereits von 2010 bis 2012 in Mailand gespielt und mit den Rossoneri einen seiner vier italienischen Meistertitel gewonnen. Zuletzt stand der Stürmer bei Los Angeles Galaxy in der Major League Soccer (MLS) unter Vertrag. Bei Milan unterschrieb er einen Vertrag über sechs Monate bis zum Saisonende mit der Option auf eine weitere Spielzeit.

«Ich bin immer optimistisch»

Der ehemalige Klub von Italiens Ex-Ministerpräsidenten Silvio Berlusconi versucht seit Jahren vergeblich, an seine grossen Erfolgszeiten anzuknüpfen. Derzeit stehen die Mailänder nur auf Platz 11 der Serie A.

Auch Ibrahimovic räumte ein, dass der Klub bessere Zeiten gesehen habe. «Die Mannschaft ist vielleicht nicht mehr das, was sie einmal war», sagte er. Aber er glaubt an die Wende. «Ich bin immer optimistisch und ich gebe bei allem, was ich mache, 200 Prozent», sagte er. «Wenn ich auf dem Feld stehe und keine Ergebnisse liefere, bringe ich nichts. Dann ist es besser, wenn ein anderer spielt.» (ram/sda/dpa)

Bilder der Buschbrände in Australien

Australiens Buschbrände sind weiterhin ausser Kontrolle

Play Icon

Das könnte dich auch interessieren:

WEF 2020: Sommaruga trifft von der Leyen ++ Flughafen Zürich im Ausnahmezustand

Link zum Artikel

Das Wahljahr hat begonnen und Donald Trump steht ziemlich gut da

Link zum Artikel

«Habe versucht, so cool wie möglich zu tun» – die Stimmen zu Rinnes rarem Goalie-Goal

Link zum Artikel

Ulrich Tilgner: «Die Amerikaner schiessen im Nahen Osten gerade Eigentor um Eigentor»

Link zum Artikel

Super-Bowl-Knaller steht fest

Link zum Artikel

«Wir wollen keine Zensur!» ruft der weisse heterosexuelle Mann

Link zum Artikel

Déjà-vu für die Queen: Als eine geschiedene Amerikanerin den Briten ihren König stahl

Link zum Artikel

Wenn der Schweizer Einbürgerungstest effizient wäre, würde er SO aussehen

Link zum Artikel

So viele Ordnungsbussen werden in Basel verteilt – und das sind die häufigsten Vergehen

Link zum Artikel

Ein Shitstorm entlädt sich über Roger Federer – und Greta Thunberg ist mitschuldig

Link zum Artikel

Siehst du öfters diesen Vogel? Das hat einen bestimmten Grund

Link zum Artikel

Der lange Weg des Daniele Sette zu seinen ersten Weltcup-Punkten – mit 27 Jahren

Link zum Artikel

Weshalb sich Experten nach dem Freispruch der Klimaaktivisten an den Kopf fassen

Link zum Artikel

Eine Untergrund-Industrie plündert Kreditkarten – so schützen uns die Karten-Detektive

Link zum Artikel

5 idiotische Menschentypen, die es im Leben einfacher haben als du

Link zum Artikel

Sie war Junkie, Kult und Bitch – jetzt ist Elizabeth Wurtzel gestorben

Link zum Artikel

Grün wie die Hoffnung – hier kommt das erste Quizz den Huber im 2020!

Link zum Artikel

«Warum können viele Männer nicht mit einem Korb umgehen?»

Link zum Artikel

Teenie-Idol Billie Eilish (18!) macht Bond-Song. And WHY NOT? Könnte geil werden

Link zum Artikel

Australian Open: Teichmann und Golubic out

Link zum Artikel

Besser extra zu spät als nie: PICDUMP!

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

WEF 2020: Sommaruga trifft von der Leyen ++ Flughafen Zürich im Ausnahmezustand

15
Link zum Artikel

Das Wahljahr hat begonnen und Donald Trump steht ziemlich gut da

90
Link zum Artikel

«Habe versucht, so cool wie möglich zu tun» – die Stimmen zu Rinnes rarem Goalie-Goal

7
Link zum Artikel

Ulrich Tilgner: «Die Amerikaner schiessen im Nahen Osten gerade Eigentor um Eigentor»

102
Link zum Artikel

Super-Bowl-Knaller steht fest

0
Link zum Artikel

«Wir wollen keine Zensur!» ruft der weisse heterosexuelle Mann

427
Link zum Artikel

Déjà-vu für die Queen: Als eine geschiedene Amerikanerin den Briten ihren König stahl

28
Link zum Artikel

Wenn der Schweizer Einbürgerungstest effizient wäre, würde er SO aussehen

77
Link zum Artikel

So viele Ordnungsbussen werden in Basel verteilt – und das sind die häufigsten Vergehen

171
Link zum Artikel

Ein Shitstorm entlädt sich über Roger Federer – und Greta Thunberg ist mitschuldig

363
Link zum Artikel

Siehst du öfters diesen Vogel? Das hat einen bestimmten Grund

75
Link zum Artikel

Der lange Weg des Daniele Sette zu seinen ersten Weltcup-Punkten – mit 27 Jahren

3
Link zum Artikel

Weshalb sich Experten nach dem Freispruch der Klimaaktivisten an den Kopf fassen

470
Link zum Artikel

Eine Untergrund-Industrie plündert Kreditkarten – so schützen uns die Karten-Detektive

30
Link zum Artikel

5 idiotische Menschentypen, die es im Leben einfacher haben als du

60
Link zum Artikel

Sie war Junkie, Kult und Bitch – jetzt ist Elizabeth Wurtzel gestorben

9
Link zum Artikel

Grün wie die Hoffnung – hier kommt das erste Quizz den Huber im 2020!

71
Link zum Artikel

«Warum können viele Männer nicht mit einem Korb umgehen?»

326
Link zum Artikel

Teenie-Idol Billie Eilish (18!) macht Bond-Song. And WHY NOT? Könnte geil werden

73
Link zum Artikel

Australian Open: Teichmann und Golubic out

20
Link zum Artikel

Besser extra zu spät als nie: PICDUMP!

131
Link zum Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

WEF 2020: Sommaruga trifft von der Leyen ++ Flughafen Zürich im Ausnahmezustand

15
Link zum Artikel

Das Wahljahr hat begonnen und Donald Trump steht ziemlich gut da

90
Link zum Artikel

«Habe versucht, so cool wie möglich zu tun» – die Stimmen zu Rinnes rarem Goalie-Goal

7
Link zum Artikel

Ulrich Tilgner: «Die Amerikaner schiessen im Nahen Osten gerade Eigentor um Eigentor»

102
Link zum Artikel

Super-Bowl-Knaller steht fest

0
Link zum Artikel

«Wir wollen keine Zensur!» ruft der weisse heterosexuelle Mann

427
Link zum Artikel

Déjà-vu für die Queen: Als eine geschiedene Amerikanerin den Briten ihren König stahl

28
Link zum Artikel

Wenn der Schweizer Einbürgerungstest effizient wäre, würde er SO aussehen

77
Link zum Artikel

So viele Ordnungsbussen werden in Basel verteilt – und das sind die häufigsten Vergehen

171
Link zum Artikel

Ein Shitstorm entlädt sich über Roger Federer – und Greta Thunberg ist mitschuldig

363
Link zum Artikel

Siehst du öfters diesen Vogel? Das hat einen bestimmten Grund

75
Link zum Artikel

Der lange Weg des Daniele Sette zu seinen ersten Weltcup-Punkten – mit 27 Jahren

3
Link zum Artikel

Weshalb sich Experten nach dem Freispruch der Klimaaktivisten an den Kopf fassen

470
Link zum Artikel

Eine Untergrund-Industrie plündert Kreditkarten – so schützen uns die Karten-Detektive

30
Link zum Artikel

5 idiotische Menschentypen, die es im Leben einfacher haben als du

60
Link zum Artikel

Sie war Junkie, Kult und Bitch – jetzt ist Elizabeth Wurtzel gestorben

9
Link zum Artikel

Grün wie die Hoffnung – hier kommt das erste Quizz den Huber im 2020!

71
Link zum Artikel

«Warum können viele Männer nicht mit einem Korb umgehen?»

326
Link zum Artikel

Teenie-Idol Billie Eilish (18!) macht Bond-Song. And WHY NOT? Könnte geil werden

73
Link zum Artikel

Australian Open: Teichmann und Golubic out

20
Link zum Artikel

Besser extra zu spät als nie: PICDUMP!

131
Link zum Artikel

Abonniere unseren Newsletter

13
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
13Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • ThePower 04.01.2020 15:32
    Highlight Highlight Die korrekte Schlagzeile würde hier lauten: "Milan wechselt zu Zlatan"
  • Third_Lanark 04.01.2020 01:22
    Highlight Highlight Milan holt einen 38-jährigen Individualisten und Egomanen, der zwar sicher ein klasse Fussballer ist, aber schon seit einigen Jahren nicht mehr im europäischen Spitzenfussball tätig ist. Eine sinnvolle Strategie, um längerfristig wieder auf die grosse Bühne zu kommen, ist das nicht.
  • ray cappo 04.01.2020 00:45
    Highlight Highlight mittlerweile zu alt der typ
  • Sandro Kifer 03.01.2020 18:45
    Highlight Highlight AC Milan lässt Zlatans Adrenalin steigen, Wirklich?
    • gunner 04.01.2020 01:49
      Highlight Highlight ...und zlatan lässt die trikotverkaufszahlen der ac milan steigen. Ob sonst noch was irgendwohin steigt, ausser in den kopf wird sich zeigen. Ich bin gespannt.
  • jojimen 03.01.2020 18:39
    Highlight Highlight Er möchte CR7 nur zeigen wer der Chef ist 🤴
    • a-n-n-a 04.01.2020 00:50
      Highlight Highlight Er wird!

      #nonvedolora
  • Fly Boy Tschoko 03.01.2020 18:33
    Highlight Highlight Messi ist vielleicht Goat aber Zlatan ist Gott.
    • TheSwede 03.01.2020 19:02
      Highlight Highlight Gott ist Zlatan!
    • tr3 03.01.2020 19:28
      Highlight Highlight Kann nur Zlatan:
      Play Icon
    • Danger86 03.01.2020 19:55
      Highlight Highlight Ein Gott hat es nicht nötig, das Maul immer wieder so aufzureissen...
    Weitere Antworten anzeigen

Armer Ibra – seine Statue in Malmö wurde zum dritten Mal (!) von Vandalen beschädigt

Die Statue des schwedischen Fussballstars Zlatan Ibrahimovic vor dem Stadion des Malmö FF ist erneut stark beschädigt worden. Unbekannte sägten in der Nacht zum Sonntag die Bronzestatue oberhalb der Füsse ab.

Bilder zeigen, wie die drei Meter hohe Figur auf einem zusammengebrochenen Zaun liegt, der im Zuge der vorherigen Beschädigungen angebracht worden war. Ausserdem wurde der Kopf der Statue in einem schwarzen T-Shirt eingewickelt und die Worte «Entfernt sie» auf den Boden gesprüht.

Hintergrund …

Artikel lesen
Link zum Artikel