DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
A general view of the broken down parade bus during the promotion parade, in Norwich City Centre, in Norwich, England, Monday May 6, 2019. Having already secured promotion to the Premier League, Norwich added the second-tier League Championship title with a 2-1 win against Aston Villa. ( Joe Giddens/PA via AP)

Nichts geht mehr! Der Jubel-Bus von Norwich City hat den Geist aufgegeben. Bild: AP

Klose muss umsteigen – Aufsteiger Norwich liegt beim Feiern der Bus ab



Als Meister der Championship ist Norwich City wieder in die Premier League zurückgekehrt. Das wurde am Montag in der ostenglischen Stadt ausgiebig gefeiert. Tausende kamen, um ihren gelb-grünen Helden zuzujubeln.

abspielen

Mittendrin: Norwichs Schweizer Verteidiger Timm Klose. Video: streamja

Doch einer spielte nicht mit: Der Bus der «Canaries». Mitten auf der abgesperrten Strecke gab er den Geist auf. Die Fussballer versuchten, ihn anzuschieben – aber dem Bus war die Parade offensichtlich schlicht zu viel.

Gut, dass es in Norwich Sightseeing-Busse für Touristen gibt. So einer wurde kurzerhand gekapert, damit die feucht-fröhliche Aufstiegsfeier weitergehen konnte. (ram)

Norwich City players on a bus, during a promotion parade, in Norwich City Centre, in Norwich, England, Monday May 6, 2019. Having already secured promotion to the Premier League, Norwich added the second-tier League Championship title with a 2-1 win against Aston Villa. ( Joe Giddens/PA via AP)

Hurra, es geht weiter! Bild: AP

Norwich City manager Daniel Farke and players celebrate on a bus during a promotion parade, in Norwich City Centre, in Norwich, England, Monday May 6, 2019. Having already secured promotion to the Premier League, Norwich added the second-tier League Championship title with a 2-1 win against Aston Villa. ( Joe Giddens/PA via AP)

Der Aufstiegsmacher: Norwichs deutscher Trainer Daniel Farke (in der schwarzen Jacke). Bild: AP/PA

Norwich City's Grant Hanley stands with the trophy during a promotion parade, in Norwich City Centre, in Norwich, England, Monday May 6, 2019. Having already secured promotion to the Premier League, Norwich added the second-tier League Championship title with a 2-1 win against Aston Villa. ( Joe Giddens/PA via AP)

Solange der Chauffeur nicht brüsk abbremst … Grant Hanley mit der Championship-Trophäe. Bild: AP

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Anfield Road und Co.: Englische Fussballstadien detailgetreu aus Lego-Steinen nachgebaut

1 / 12
Anfield Road und Co.: Englische Fussballstadien detailgetreu aus Lego-Steinen nachgebaut
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Wenn Menschen wie Tiere balzen würden

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Kommentar

Sind blondierte Nati-Haare wirklich so schlimm?

Die Schweizer Fussball-Welt ist in Aufregung: Zwei Tage nach dem mageren 1:1 gegen Wales im ersten EM-Spiel haben sich Captain Granit Xhaka und Manuel Akanji die Haare blondieren lassen. «Sie wollten damit ein Zeichen setzen», erklärte Adrian Arnold, Kommunikationschef des Schweizerischen Fussballverbandes.

Doch das ging offenbar nach hinten los. Die Nati-Fans bekunden in den Kommentarspalten der grossen Schweizer Online-Plattformen mehrheitlich ihren Unmut. Auch der «Tages-Anzeiger», der …

Artikel lesen
Link zum Artikel