DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Steeple-Läufer Maledine Mekhissi-Benabbad schrieb die Geschichte des Tages – weil er halbnackt zu Gold lief und er deshalb disqualifiziert wurde.
Steeple-Läufer Maledine Mekhissi-Benabbad schrieb die Geschichte des Tages – weil er halbnackt zu Gold lief und er deshalb disqualifiziert wurde.Bild: ARND WIEGMANN/REUTERS
EM-Tagesticker, 14. August

Kambundji auch über 200 m im Final – Oben-ohne-Europameister wird disqualifiziert

Mujinga Kambundji drückte auch dem dritten EM-Tag ihren Stempel auf. Die Bernerin steht im Final über 200 m. Die 800-m-Läuferin Selina Büchel hingegen verpasste den Einzug in den Endlauf. Unser EM-Tagesticker fasst alles Wichtige zusammen.
14.08.2014, 23:2314.08.2014, 23:57
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Abonniere unseren Newsletter

0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Erstmals berechnet: So viel Treibhausgas verursacht der Schweizer Spitzensport

Bereits neun Sportverbände setzen sich zusammen mit Swiss Olympic für das Engagement «Sport schützt Umwelt» ein – und damit für die umweltverträgliche Ausübung ihrer Sportarten. Für 2021 legte Swiss Olympic erstmals eine Emissions-Bilanz vor. Demnach verursachte der Sport 1786,4 Tonnen Treibhausgas.

Zur Story