DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Nashville Predators defenseman Roman Josi (59) scores against Dallas Stars goaltender Jake Oettinger (29) in a shootout after sudden death overtime during an NHL hockey game on Sunday, March 7, 2021, in Dallas. (AP Photo/Richard W. Rodriguez)

Josi schaut dem Puck hinterher – Dallas-Goalie Oettinger ist geschlagen. Bild: keystone

Josi schiesst Nashville zum Sieg – auch Niederreiter, Kuraschew und Suter treffen



Dallas Stars – Nashville Predators 3:4 n.P.

Nashville: Josi 1 Assist, 2 Schüsse, 25:08 TOI

3:0 führen die Predators bis zur 52. Minute, auch dank Roman Josis Vorlage zum dritten Treffer Nashvilles durch Eeli Tolvanen. Doch diese Führung verspielen sie: Dallas gleicht tatsächlich noch aus. So entscheidet nach torloser Verlängerung das Penaltyschiessen. In diesem brilliert zunächst Nashville-Goalie Pekka Rinne mit einer tollen Parade gegen Joe Pavelski, ehe im Gegenzug der Berner Captain Josi mit einem Backhand-Schuss den Sieg doch noch sicherstellt.

abspielen

Video: YouTube/NHL

Chicago Blackhawks – Tampa Bay Lightning 3:6

Chicago: Pius Suter 1 Tor, 2 Schüsse, 17:48 TOI
Chicago: Philipp Kuraschew 1 Tor, 3 Schüsse, 13:49 TOI​

Auch dank seinen beiden Schweizern führt Chicago zu Beginn des Mitteldrittels mit 3:0. Philipp Kuraschew trifft in der elften Minute als erster Spieler, Suter erhöht nach Matthias Janmarks Tor auf 3:0. Doch dann folgt die grosse Wende des amtierenden Stanley-Cup-Champions. Angeführt von Yanni Gourde – 2 Tore, 2 Assists – siegt Tampa Bay mit 6:3.

abspielen

Video: YouTube/NHL

Carolina Hurricanes – Florida Panthers 4:2

Carolina: Nino Niederreiter 1 Tor, 1 Schuss, 15:29 TOI

Sein 1000. NHL-Spiel für die Florida Panthers endete für Verteidiger Keith Yandle mit einer Niederlage. Zu dieser trug auch Nino Niederreiter ein Tor bei. Der Churer erzielte mit seinem elften Saisontreffer das zwischenzeitliche 2:0 für Carolina.

abspielen

Video: YouTube/NHL

Boston Bruins – New Jersey Devils 0:1

New Jersey: Nico Hischier verletzt

Grosse Figur beim Sieg der Devils war ihr Goalie. Scott Wedgewood wehrte 40 Schüsse ab und führte sein Team mit dem Shutout zum Erfolg. Kyle Palmieri traf in der 56. Minute. (ram)

Philadelphia Flyers – Washington Capitals 1:3

Washington: Jonas Siegenthaler überzählig

Schweizer Skorerliste:

Bild

tabelle: nhl

watson Eishockey auf Instagram

Selfies an den schönsten Stränden von Lombok bis Honolulu, Fotos von Quinoa-Avocado-Salaten und vegane Randen-Lauch-Smoothies – das alles findest du bei uns garantiert nicht. Dafür haben wir die besten Videos, spannendsten News und witzigsten Sprüche rund ums Eishockey.

Folge uns hier auf Instagram.

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

So viel verdienen die Schweizer Eishockeystars in der NHL

1 / 15
So viel verdienen die Schweizer Eishockeystars in der NHL
quelle: ap/fr170793 ap / mark zaleski
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

NHL-Einsätze von Schweizer Eishockeyspielern

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Niederreiter wieder an der Spitze der Schweizer NHL-Skorerliste

Nino Niederreiter (Carolina): 1 Tor, 1 Schuss, 14:01 TOI

Nino Niederreiter hat zum Auswärtssieg der Hurricanes gegen die Panthers sein 17. Saisontor beigesteuert. Der Stürmer stand im Powerplay goldrichtig, um einen Abpraller zu verwerten. Der 28-jährige Niederreiter hat in dieser Saison als erster Schweizer die Marke von 30 Skorerpunkten geknackt.

Grosse Figur war indes sein Teamkollege Sebastian Aho, dem gleich zwei Shorthander gelangen. Carolina liegt an der Tabellenspitze der Central Division, …

Artikel lesen
Link zum Artikel