DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Motivationsküsschen

Dieser Knirps will zu Papi. Aber Papi muss Fussball spielen. Denn es ist Lionel Messi



Es war ein sehr emotionaler Moment beim ersten Heimspiel des FC Barcelona (2:2 gegen Getafe) nach dem Tod von Tito Vilanova. Das Camp Nou gedachte dem verstorbenen Ex-Trainer mit einer Schweigeminute. 

Schweigeminute zu Ehren von Tito Vilanova vor dem Spiel gegen Getafe. Video: Youtube/La Liga

Mit auf dem Feld waren auch Kinder, Freundinnen und Frauen der Barça-Spieler. Was ansonsten nach Siegen zelebriert wird, machten die Katalanen für einmal schon vor dem Spiel. Mitten drin: Lionel Messis Junior.

Barcelona's Argentinian forward Lionel Messi carries his son next to his wife Antonella before the Spanish league football match FC Barcelona vs Getafe CF at the Camp Nou stadium in Barcelona on May 3, 2014.   AFP PHOTO/ LLUIS GENE

Lionel Messi vor dem Spiel mit Freundin Antonella Roccuzzo und Sohn Thiago.  Bild: AFP

Barcelona's Argentinian forward Lionel Messi kisses his son before the Spanish league football match FC Barcelona vs Getafe CF at the Camp Nou stadium in Barcelona on May 3, 2014.   AFP PHOTO/ LLUIS GENE

Es gibt ein Küsschen für den Junior, der schon die angeschriebenen Schuhe trägt. Bild: AFP

Barcelona's Argentinian forward Lionel Messi carries his son next to his wife Antonella before the Spanish league football match FC Barcelona vs Getafe CF at the Camp Nou stadium in Barcelona on May 3, 2014.   AFP PHOTO/ LLUIS GENE

Dann geht's zurück zur Mamma. Die ist übrigens nicht gleich gross, wie Messi, wie ihre Schuhe in den Bildern weiter unten verraten. Bild: AFP

epa04189974 FC Barcelona's Argentinian striker Leo Messi (L) kisses his girfriend Antonella Roccuzzo (R) prior to the Primera Division soccer match against Getafe FC played at Camp Nou stadium in Barcelona, Catalonia, Spain on 03 May 2014.  EPA/ALBERTO ESTEVEZ

Für diese gibt's auch noch ein Küsschen und für Messi gilt es danach ernst. Bild: EPA/EFE

03.05.2014; Barcelona; Fussball Primera Division - FC Barcelona - Getafe; Antonella Rocuzzo, Freundin von Lionel Messi mit Sohn Thiago  (Mikel Trigueros/Cordon Press/freshfocus)

Thiago ist gar nicht glücklich, darf er nicht mit dem Vater kicken. Bild: Cordon Press

03.05.2014; Barcelona; Fussball Primera Division - FC Barcelona - Getafe; Antonella Rocuzzo, Freundin von Lionel Messi mit Sohn Thiago und die Kinder von Torhueter Pinto (Barcelona) (Mikel Trigueros/Cordon Press/freshfocus)

Immerhin auf der Ersatzbank ist's auch okay. Hier mit der Frau und den Kindern von Goalie Pinto.  Bild: Cordon Press

03.05.2014; Barcelona; Fussball Primera Division - FC Barcelona - Getafe; Antonella Rocuzzo, Freundin von Lionel Messi mit Sohn Thiago und die Kinder von Torhueter Pinto (Barcelona) (Mikel Trigueros/Cordon Press/freshfocus)

Bild: Cordon Press

03.05.2014; Barcelona; Fussball Primera Division - FC Barcelona - Getafe; Lionel Messi mit Sohn Thiago  (Mikel Trigueros/Cordon Press/freshfocus)

So, nur noch rund doppelt so gross werden und der Dreikäsehoch ist gleich gross wie sein Vater. Bild: Cordon Press

Messi traf nach den Streicheleinheiten vor der Partie in der 23. Minute zum 1:0. Er konnte das enttäuschende 2:2 aber auch nicht verhindern. (fox)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Keine Löhne mehr und 1,2 Milliarden Euro Schulden – der FC Barcelona vor dem Konkurs

Die finanzielle Lage des FC Barcelona spannt sich immer mehr an. Im Geschäftsbericht zur Saison 2019/20 ist ersichtlich, dass sich bei Barça ein Schuldenberg von 1,17 Milliarden Euro angesammelt hat.

Wie die spanische Tageszeitung «El Mundo» schreibt, stehen die Katalanen gar vor dem Konkurs. Bei den Schulden von Barcelona soll es sich bei 730 Millionen Euro um kurzfristige Verbindlichkeiten handeln. 266 Millionen Euro seien gar vor dem 30. Juli bei Banken fällig.

Der grösste Geldfresser beim …

Artikel lesen
Link zum Artikel