Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Maskottchen «Ketchup» wird von Baseballer umgehauen – gewinnt aber trotzdem gegen «Senf» 



Play Icon

Aufstehen, Mund abwischen und weitersprinten.
streamable

Die Maskottchen der Cleveland Indians sehen aus wie Hot Dogs. Beim sogenannten Hot-Dog-Derby rennen die verkleideten Unterhalter gemeinsam um die Wette. Gleich nach dem Start zeichnet sich ab, dass «Ketchup» klar schneller unterwegs ist. Nur blöd, dass da plötzlich Indians-Spieler Jason Kipnis im Weg steht. Eine kurze Unachtsamkeit von Ketchup endet in einem Crash und der Hot Dog liegt am Boden. Ist das die Chance für «Senf»? Nicht wirklich, denn «Ketchup» steht sofort auf und sprintet weiter. Mit grossem Vorsprung gewinnt der Favorit also trotzdem noch das Rennen.

Du magst Maskottchen? Hier gibt's eine Video-Story zu zehn Maskottchen, die wir in der Schweiz sicher nie sehen werden. Du magst Maskottchen, aber bist eher der Typ für ein Quiz? Super, hier kannst du dein Wissen über die NHL-Maskottchen testen. Viel Spass! (jwe) 

Abonniere unseren Newsletter

Abonniere unseren Newsletter

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

In Prügellaune! Mirco Müller knöpft sich Superstar Sidney Crosby vor

Gegen die Pittsburgh Penguins sind Nico Hischier und Mirco Müller mit ihren New Jersey Devils zum Siegen zurückgekehrt. 5:1 kanterten die Devils den Stanley-Cup-Sieger von 2016 und 2017 nieder. Mann des Spiels war Brian Boyle, der mit den Toren vom 1:1 zum 4:1 einen Hattrick realisierte. Das war umso spezieller, als das Spiel in Pittsburgh im Zeichen von «Hockey Fight Cancer» stand und bei Boyle im September 2017 Leukämie diagnostiziert worden war.

Hischier und Müller blieben ohne …

Artikel lesen
Link to Article