bedeckt, wenig Regen
DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Sport
Tennis

Von wegen Matterhorn und Kapellbrücke  – das erwartet die Davis-Cup-Schüssel in der Schweiz tatsächlich

Nix mit Klischees

Von wegen Matterhorn und Kapellbrücke  – das erwartet die Davis-Cup-Schüssel in der Schweiz tatsächlich

24.11.2014, 17:0824.11.2014, 18:24
Sandro zappella, Melanie gath

Seit 1900 wird darum gespielt und nun gehört sie endlich der Schweiz: Die Davis-Cup-Trophäe kam heute zusammen mit den Tennishelden in der Schweiz an

Was die «hässlichste Salatschüssel der Welt» in der Schweiz erwartet, seht ihr in der Diashow.

Der Davis-Cup-Pokal in der Schweiz

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Deshalb muss Mason Greenwood doch nicht vor Gericht – und das passiert jetzt
Am Donnerstag wurde die Klage gegen Mason Greenwood fallen gelassen. Dem Manchester-United-Profi wurde von seiner damaligen Freundin versuchte Vergewaltigung vorgeworfen. Ausserdem habe er sie physisch angegriffen und ihr gedroht, sie zu töten. Nun könnte er gar wieder aufs Feld zurückkehren.

Mason Greenwood wird nicht mehr länger strafrechtlich verfolgt. Die Klagen gegen den 21-jährigen Fussball-Profi wurden am Donnerstag fallen gelassen, nachdem der Crown Prosecution Service (CPS) – die englische Staatsanwaltschaft – «eine Verurteilung nicht mehr länger als realistisch ansah».

Zur Story