Tour dur dSchwiiz
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
2. etappe Tour dur d'Schwiiz

Schon am zweiten Tag ist es soweit: Der erste Platten. Ein Weg über Naturstrasse war schuld. Bild: watson

Tour dur dSchwiiz

Der erste Platten, die genauste Sonnenuhr und was diese Bindestriche in Engadiner Ortsnamen bedeuten

Die erste doppelte Passüberfahrt über den Ofenpass war nicht so anstrengend wie angenommen – und im Oberengadin wurde es dann richtig schön.



S-chanf. Ein lustiger Name. Zumindest sieht er für einen Unterländer witzig aus. Hier im Engadin gibt’s noch mehr davon: Chaumues-ch zum Beispiel. Wofür der Bindestrich mitten im Wort steht? Ein Klicklaut wie das «!» beispielsweise in Xhosa? Zum Glück nicht. Aber wie spricht man die beiden Orte denn aus? S'tschanf und Tschamues'tsch. Der Bindestrich dient lediglich der richtigen Aussprache. 

Die besten Bilder der 2. Etappe der Tour dur d'Schwiiz: Zernez – Pontresina

S'tschanf macht dann übrigens kurz nach S-chanf auch mein Hinterreifen. Weil ein User mich vorbildlich warnte, dass zwischen Zernez und S-chanf Bauarbeiten sind und ein grosser Teil auf Schotterstrasse gefahren werden muss, befolge ich seinen Tipp und nehme den Veloweg. Der Tipp war grossartig, denn das Strässchen ist wunderschön. Das einzige Problem: Es war praktisch alles Naturstrasse und Kies. 

2. etappe Tour dur d'Schwiiz

S-chanf: Mein persönlicher Favorit im Oberengadin. Bild: watson

Erst bin ich froh, dass die Reifen das neun Kilometer lange Stück überleben. Doch kurz nach S-chanf – wieder auf Teer – platzt mein Reifen mit einem lauten S'tschanfffff doch noch. Die Seitenwand hatte sich aufgelitzt und ich stand beim Ortsschild-Selfie-schiessen wohl genau falsch. Nun ja, der Reifen ist dann schnell geflickt und es kann weiter gehen durch die herzigen Dörfli des Oberengadins. Vorbei an der höchsten Kaffeerösterei in Zuoz, vorbei am urchigen Bever, bis hoch nach Pontresina.

Die genauste Sonnenuhr der Welt

Da überrascht mich Tinu an der Rezeption der Jugi mit dem geöffneten Livetracking von watson. Er habe mich «kommen sehen». Und ja: «Tschamues'tsch ist die richtige Aussprache von Chamues-ch.» Kurz zuvor hatte ich dies auf Twitter gefragt.

Tinu rät zu einem kühlen Bad im nahegelegenen Lej da Staz – ein fantastischer Flecken Erde mitten im Lärchen-/Arvenwald – und empfiehlt mir den Tag dann auf dem Muottas Muragl, dem 2454m hohen Aussichtspunkt, zu beenden. Ein Tipp, der sich lohnt. Was ich neben dem Bestaunen des Oberengadins auch noch entdecke: Die genauste Sonnenuhr der Welt. Auf 10 Sekunden genau könne diese die Zeit bestimmen. Ein faszinierendes Ding. 

2. etappe Tour dur d'Schwiiz

So sieht die Sonnenuhr aus. Wie sie funktioniert seht ihr in der Diashow oben. Bild: watson

Start Tour dur d'Schwiiz: Die erste Etappe von Samnaun nach Zernez

Kennst du schon die watson-App?

Über 150'000 Menschen nutzen bereits watson für die Hosentasche. Unsere App hat den «Best of Swiss Apps»-Award gewonnen und wurde unter «Beste Apps 2014» gelistet. Willst auch du mit watson auf frische Weise informiert sein? Hol dir jetzt die kostenlose App für iPhone/iPad und Android.

Das könnte dich auch interessieren:

Wir haben den Wahlplakaten das Sprechen beigebracht – es war wohl ein Fehler 🤣

Link zum Artikel

Grüne hinter der CVP: Die «ultimative» Wahlprognose von Claude Longchamp

Link zum Artikel

Die Wildlife Photographer of the Year Awards wurden vergeben – die Bilder sind DER HAMMER

Link zum Artikel

Armer Kanye! Seine Kim ist zu sexy für ihn und seine Seele, er will das alles nicht mehr

Link zum Artikel

Vergewaltigt, gebrochen, erneut vergewaltigt. Harvey Weinsteins sadistisches System

Link zum Artikel

Hyvä Suomi! Finnlands Fussballer stehen vor dem ersten Turnier ihrer Geschichte

Link zum Artikel

Armuts-Studien: Der Wirtschafts-Nobelpreis geht an ein Trio

Link zum Artikel

Poulet sollte man waschen? Kaffee ist ungesund? 11 Food-Mythen im Faktencheck

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

Die 21 Ladys für den Bachelor sind da: Eine von ihnen muss er nehmen ...

Link zum Artikel

23 vernichtende Cartoons, die Trumps «Verrat» an den Kurden perfekt auf den Punkt bringen

Link zum Artikel

«Dort wo ich wohne, braucht man ein Auto» – so denken Erstwähler über Politik

Link zum Artikel

Den Grün-Parteien könnte es ergehen wie der SVP vor vier Jahren

Link zum Artikel

Wohin steuert der Kapitalismus?

Link zum Artikel

Die neue Bedrohung – wer sind die Incels und woher kommen sie?

Link zum Artikel

Elizabeth Warren landet nächsten Treffer gegen Zuckerberg – mit genialem Facebook-Post

Link zum Artikel

Die chinesische Hype-Firma Xiaomi kommt in die Schweiz – 7 Dinge, die du wissen musst

Link zum Artikel

Jetzt kommt die E-ID – und darum laufen Netz-Aktivisten dagegen Sturm

Link zum Artikel

Der Impeachment-Krieg ist da – so stehen Trumps Chancen

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

Wir haben den Wahlplakaten das Sprechen beigebracht – es war wohl ein Fehler 🤣

28
Link zum Artikel

Grüne hinter der CVP: Die «ultimative» Wahlprognose von Claude Longchamp

75
Link zum Artikel

Die Wildlife Photographer of the Year Awards wurden vergeben – die Bilder sind DER HAMMER

40
Link zum Artikel

Armer Kanye! Seine Kim ist zu sexy für ihn und seine Seele, er will das alles nicht mehr

41
Link zum Artikel

Vergewaltigt, gebrochen, erneut vergewaltigt. Harvey Weinsteins sadistisches System

99
Link zum Artikel

Hyvä Suomi! Finnlands Fussballer stehen vor dem ersten Turnier ihrer Geschichte

21
Link zum Artikel

Armuts-Studien: Der Wirtschafts-Nobelpreis geht an ein Trio

17
Link zum Artikel

Poulet sollte man waschen? Kaffee ist ungesund? 11 Food-Mythen im Faktencheck

119
Link zum Artikel

Die 21 Ladys für den Bachelor sind da: Eine von ihnen muss er nehmen ...

79
Link zum Artikel

23 vernichtende Cartoons, die Trumps «Verrat» an den Kurden perfekt auf den Punkt bringen

120
Link zum Artikel

«Dort wo ich wohne, braucht man ein Auto» – so denken Erstwähler über Politik

150
Link zum Artikel

Den Grün-Parteien könnte es ergehen wie der SVP vor vier Jahren

130
Link zum Artikel

Wohin steuert der Kapitalismus?

103
Link zum Artikel

Die neue Bedrohung – wer sind die Incels und woher kommen sie?

376
Link zum Artikel

Elizabeth Warren landet nächsten Treffer gegen Zuckerberg – mit genialem Facebook-Post

61
Link zum Artikel

Die chinesische Hype-Firma Xiaomi kommt in die Schweiz – 7 Dinge, die du wissen musst

144
Link zum Artikel

Jetzt kommt die E-ID – und darum laufen Netz-Aktivisten dagegen Sturm

148
Link zum Artikel

Der Impeachment-Krieg ist da – so stehen Trumps Chancen

67
Link zum Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

Wir haben den Wahlplakaten das Sprechen beigebracht – es war wohl ein Fehler 🤣

28
Link zum Artikel

Grüne hinter der CVP: Die «ultimative» Wahlprognose von Claude Longchamp

75
Link zum Artikel

Die Wildlife Photographer of the Year Awards wurden vergeben – die Bilder sind DER HAMMER

40
Link zum Artikel

Armer Kanye! Seine Kim ist zu sexy für ihn und seine Seele, er will das alles nicht mehr

41
Link zum Artikel

Vergewaltigt, gebrochen, erneut vergewaltigt. Harvey Weinsteins sadistisches System

99
Link zum Artikel

Hyvä Suomi! Finnlands Fussballer stehen vor dem ersten Turnier ihrer Geschichte

21
Link zum Artikel

Armuts-Studien: Der Wirtschafts-Nobelpreis geht an ein Trio

17
Link zum Artikel

Poulet sollte man waschen? Kaffee ist ungesund? 11 Food-Mythen im Faktencheck

119
Link zum Artikel

Die 21 Ladys für den Bachelor sind da: Eine von ihnen muss er nehmen ...

79
Link zum Artikel

23 vernichtende Cartoons, die Trumps «Verrat» an den Kurden perfekt auf den Punkt bringen

120
Link zum Artikel

«Dort wo ich wohne, braucht man ein Auto» – so denken Erstwähler über Politik

150
Link zum Artikel

Den Grün-Parteien könnte es ergehen wie der SVP vor vier Jahren

130
Link zum Artikel

Wohin steuert der Kapitalismus?

103
Link zum Artikel

Die neue Bedrohung – wer sind die Incels und woher kommen sie?

376
Link zum Artikel

Elizabeth Warren landet nächsten Treffer gegen Zuckerberg – mit genialem Facebook-Post

61
Link zum Artikel

Die chinesische Hype-Firma Xiaomi kommt in die Schweiz – 7 Dinge, die du wissen musst

144
Link zum Artikel

Jetzt kommt die E-ID – und darum laufen Netz-Aktivisten dagegen Sturm

148
Link zum Artikel

Der Impeachment-Krieg ist da – so stehen Trumps Chancen

67
Link zum Artikel

Abonniere unseren Newsletter

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Die Tour de Tänler – das längste eintägige Mehrfachetappen-Rennen der Welt

Der 1. August ist ein traditionsgeladener Tag. Meist bestehen diese Traditionen aus langweiligen Reden und etwas Feuerwerk. Im Zürcher Oberland dagegen existiert der vielleicht witzigste 1.-August-Brauch der Schweiz.

Früher, da war alles besser. In Wald ZH feierte die Bevölkerung früher am Nationalfeiertag auf dem Tänler, einer Anhöhe unterhalb des Bachtels. Es gab Festzelt, Bar, Höhenfeuer, Feuerwerk und eine fantastische Sicht in die Linthebene und auf der anderen Seite auf den Zürichsee. Gefühlt war am 1. August jeweils das halbe Dorf dort.

Irgendwann kam eine Gruppe Jugendlicher auf die Idee, mit dem Velo da hoch zu fahren. So bisschen als Rennen. Mit geschmückten Velos. Spitznamen aus dem Radsport. Und …

Artikel lesen
Link zum Artikel